Quelle: eKapija | Mittwoch, 05.10.2022.| 15:09
Lesen Sie einen Artikel aus Drucken Sie die Nachricht

Antić: Verstärkter Bau des Fruškogorski-Korridors, zwei Schlüsseleinrichtungen befinden sich im Bau

(FotoPrint screen / YouTube / Skyscrapers Construction Serbia)
Direktor des Unternehmens "Koridori Srbije", Aleksandar Antić, gab bekannt, dass die Arbeiten am Fruškogorski-Korridor intensiviert wurden und dass derzeit an zwei Schlüsseleinrichtungen dieses Projekts gearbeitet wird, nämlich an der Brücke über die Donau mit einer Länge von mehr als 1.650 Metern sowie am Iriški-venac-Tunnel, dessen Länge mehr als 3,5 km betragen wird.

Antić besuchte am Dienstag zusammen mit dem Minister für Bau, Verkehr und Infrastruktur, Tomislav Momirović, die Arbeiten zur Montage der Hilfsbrücke, die den Bedürfnissen des Baus der Hauptbrücke über die Donau dienen wird.

- Der Fruškogorski-Korridor ist eines der wichtigsten Entwicklungsprojekte für unser Land, und wir befinden uns derzeit auf einer der beiden Brücken, die wir auf dem Territorium der Stadt Novi Sad bauen. Dies und der Bau der Ortsumgehung Novi Sad werden die Perspektive verändern und diese Stadt moderner und mächtiger machen - sagte Minister Momirović.

Fruškogorski koridor, u dužini od 48 km povezaće Novi Sad, Irig i Rumu i nastaviće se autoputem Ruma-Šabac. Trasa koridora je podeljena na četiri deonice i to: deonica 1 (Žeželjev most - petlja za E-75 – Paragovo), deonica 2 (Paragovo - početak obilaznice Rume), deonica 3 (petlja ''Kać'' - petlja za E-75) i deonica 4 (početak Obilaznice Rume - petlja za E-70), saopšteno je iz Ministarstva građevinarstva, saobraćaja i infrastrukture.

Der 48 km lange Fruškogorski-Korridor wird Novi Sad, Irig und Ruma verbinden und sich entlang der Autobahn Ruma-Šabac fortsetzen. Die Route des Korridors ist in vier Abschnitte unterteilt, nämlich: Abschnitt 1 (Žeželjev-Brücke - Anschlussstelle für E-75 - Paragovo), Abschnitt 2 (Paragovo - Beginn der Umgehungsstraße von Ruma), Abschnitt 3 (Anschlussstelle "Kać" - Anschlussstelle für E-75 ) und Abschnitt 4 (Beginn der Ruma-Ringautobahn - Anschlussstelle für E-70) wurde vom Ministerium für Bau, Verkehr und Infrastruktur bekannt gegeben.

Kommentare können ausschließlich angemeldete Nutzer eingeben.
Verfolgen Sie Nachrichten, Angebote, Zuschüsse, gesetzliche Bestimmungen und Berichte auf unserem Portal.
Testiraj besplatno!
Melden Sie sich für unseren täglichen Wirtschafts-Newsletter an, den Sie am Ende jedes Arbeitstages an Ihre E-Mail-Adresse erhalten .
Vollständige Informationen sind nur für gewerbliche Nutzer/Abonnenten verfügbar und es ist notwendig, sich einzuloggen.
Kostenlos testen!
Testiraj besplatno!
Vollständige Informationen sind nur kommerziellen Nutzern - Abonnenten verfügbar.
Testiraj besplatno!

Um alle Informationen zu sehen, loggen Sie sich, bitte, ein:
Sie haben Ihr Passwort vergessen? Klicken Sie HIER
Für kostenfrei Probenutzung, klicken Sie HIER