Quelle: N1 | Mittwoch, 28.09.2022.| 15:13
Lesen Sie einen Artikel aus Drucken Sie die Nachricht

EBWE hält an der Wachstumsprognose für das serbische BIP im Jahr 2022 von 3,3 % fest und senkt die Prognose für 2023

Abbildung
Abbildung (FotoPixabay.com/Gerd Altmann)
Die Europäische Bank für Wiederaufbau und Entwicklung (EBWE) hat ihre Prognose für Serbiens BIP-Wachstum bei 3,3 % im Jahr 2022 beibehalten, aber ihre Prognose für 2023 gesenkt. In ihrem September-Bericht sagt sie, dass das BIP-Wachstum im nächsten Jahr ebenfalls 3,3 % betragen wird, um 0,7 % geringer als in der vorherigen Projektion.

In ihrer Analyse der wirtschaftlichen Trends in Serbien sagt die EBWE, dass sich die wirtschaftliche Erholung, die 2021 zu beobachten war, bis in die erste Hälfte des Jahres 2022 fortsetzte, wenn auch in einem langsameren Tempo, berichtet FoNet.

– Das BIP-Wachstum wird für 2022 und 2023 auf 3,3 % prognostiziert, wobei sich kurzfristige Risiken in einer erhöhten Inflation, einer Belastung der verfügbaren Einkommen und einer Verschlechterung der Auslandsnachfrage aufgrund der erwarteten Verlangsamung der EU-Märkte widerspiegeln – so der EBWE-Bericht.

Sie stellen fest, dass der weltweite Anstieg der Lebensmittel- und Ölpreise dazu beigetragen hat, die jährliche Inflationsrate in Serbien im August 2022 auf 13,2 % zu treiben. Als Reaktion darauf hat die Nationalbank von Serbien den Leitzins im Jahr 2022 sechsmal von 1 % im März auf 3,5 % im September erhöht.
Kommentare können ausschließlich angemeldete Nutzer eingeben.
Verfolgen Sie Nachrichten, Angebote, Zuschüsse, gesetzliche Bestimmungen und Berichte auf unserem Portal.
Testiraj besplatno!
Melden Sie sich für unseren täglichen Wirtschafts-Newsletter an, den Sie am Ende jedes Arbeitstages an Ihre E-Mail-Adresse erhalten .
Vollständige Informationen sind nur für gewerbliche Nutzer/Abonnenten verfügbar und es ist notwendig, sich einzuloggen.
Kostenlos testen!
Testiraj besplatno!
Vollständige Informationen sind nur kommerziellen Nutzern - Abonnenten verfügbar.
Testiraj besplatno!

Um alle Informationen zu sehen, loggen Sie sich, bitte, ein:
Sie haben Ihr Passwort vergessen? Klicken Sie HIER
Für kostenfrei Probenutzung, klicken Sie HIER