Quelle: eKapija | Donnerstag, 22.09.2022.| 11:35
Lesen Sie einen Artikel aus Drucken Sie die Nachricht

Russischer Direktinvestitionsfonds bald in Zlatibor

(FotoIvan Bukvic/ shutterstock.com)
Eine Delegation des Russischen Fonds für Direktinvestitionen wird bald Zlatibor besuchen und mit der Verwaltung der Gemeinde Čajetina vor Ort russische Investitionen festlegen, die zur Schaffung neuer Arbeitsplätze und einer noch schnelleren Entwicklung der Gemeinde beitragen werden, wurde auf der Website der Gemeinde Čajetina angekündigt.

In der Ankündigung heißt es, dass die Leiter der Gemeinde zu einem Arbeitsbesuch in der Russischen Föderation sind, bei dem sie mit dem stellvertretenden Direktor des russischen Fonds für Direktinvestitionen, Rustem Rinatovich Zaripov, in Moskau über die Investitionen dieses Fonds im Bereich der Landwirtschaft und Tourismus in Zlatibor und Westserbien im Allgemeinen gesprochen haben.

Es ist, wie gesagt, eine Fortsetzung der Gespräche, die Beamte der Gemeinde Chajetina mit dem stellvertretenden Ministerpräsidenten der Russischen Föderation, cvor einem Jahr in Zlatibor geführt haben.

Der Russische Fonds für Direktinvestitionen wurde 2011 auf Initiative des damaligen Premierministers Wladimir Putin und des Präsidenten Dmitri Medwedew gegründet und ist der einzige, der staatliche Gelder in der Russischen Föderation verwaltet und über ein Budget von 50 Milliarden Euro verfügt.
Kommentare können ausschließlich angemeldete Nutzer eingeben.
Verfolgen Sie Nachrichten, Angebote, Zuschüsse, gesetzliche Bestimmungen und Berichte auf unserem Portal.
Testiraj besplatno!
Melden Sie sich für unseren täglichen Wirtschafts-Newsletter an, den Sie am Ende jedes Arbeitstages an Ihre E-Mail-Adresse erhalten .
Vollständige Informationen sind nur für gewerbliche Nutzer/Abonnenten verfügbar und es ist notwendig, sich einzuloggen.
Kostenlos testen!
Testiraj besplatno!
Vollständige Informationen sind nur kommerziellen Nutzern - Abonnenten verfügbar.
Testiraj besplatno!

Um alle Informationen zu sehen, loggen Sie sich, bitte, ein:
Sie haben Ihr Passwort vergessen? Klicken Sie HIER
Für kostenfrei Probenutzung, klicken Sie HIER