Quelle: Južne vesti | Dienstag, 04.01.2011.| 15:23
Lesen Sie einen Artikel aus Drucken Sie die Nachricht

Verkehrskorridor 10: Magistrale durch Schlucht Grdelicka klisura Mitte 2012

Die Magistrale durch die Schlucht Grdelicka klisura (Verkehrskorridor 10) sollte in eineinhalb Jahren fertig gestellt werden - kündigt man aus dem Ministerium für Infrastruktur.

Zuständige in Predejane, einem der größten Dörfern in der Gemeinde Leskovac, durch welche die Autobahn durchführt, bezweifeln aber diese Frist, vor allem wegen zu viel ungeklärter Eigentumsrechte und des bereits bestrittenen Projekts.

Der Bürgermeister von Leskovac Živojin Stefanovic hofft aber, dass Offizielle die Trasse, vorgeschlagen von der Stadt am Fluss Veternica und zwanzig Dörfern in der Schlucht Grdelicka klisura akzeptieren werden.

- Der Vorschlag des Stadtrats von Leskovac bzw. vorgeschlagene Abänderungen der Trasse des Verkehrskorridors 10 (Autobahn E-75) ist beträchtlich rationeller und ermöglicht die Einsparung von 10-5 Mio. Euro. Diese zwanzig Dörfer können dadurch den direkten Zugang zur modernen Welt bewahren - betont Stefanovic.

Der Stadtrat von Leskovac hat am 23. Jun ein Verhandlungsteam für die Abänderung des ursprünglichen Projekts der Autobahn E-75 durch die Schlucht Grdelicka klisura und neben dem Dorf Predejane.

- Die Initiative zur Veränderung der "offiziellen Trasse" der Autobahn in Predejane wurde noch 2001 gestartet - sagte Dragan savic, Vorsitzender des Siedlungsarts vo nPredejane. Bisher gab es keine konkrete Anwort von zuständigen Behörden, was in dieser armen und unentwickelten Gegend als äußerst besorgniserregend bezeichnet wird.

Kommentare können ausschließlich angemeldete Nutzer eingeben.
Verfolgen Sie Nachrichten, Angebote, Zuschüsse, gesetzliche Bestimmungen und Berichte auf unserem Portal.
Testiraj besplatno!
Melden Sie sich für unseren täglichen Wirtschafts-Newsletter an, den Sie am Ende jedes Arbeitstages an Ihre E-Mail-Adresse erhalten .
Vollständige Informationen sind nur für gewerbliche Nutzer/Abonnenten verfügbar und es ist notwendig, sich einzuloggen.
Kostenlos testen!
Testiraj besplatno!
Vollständige Informationen sind nur kommerziellen Nutzern - Abonnenten verfügbar.
Testiraj besplatno!

Um alle Informationen zu sehen, loggen Sie sich, bitte, ein:
Sie haben Ihr Passwort vergessen? Klicken Sie HIER
Für kostenfrei Probenutzung, klicken Sie HIER