Quelle: eKapija | Donnerstag, 18.08.2022.| 19:15
Lesen Sie einen Artikel aus Drucken Sie die Nachricht

Höhere Vergütung im Rahmen des Programms „Mein erstes Gehalt“ – Neuer öffentlicher Aufruf am 22. August

Abbildung
Abbildung (FotoAndresr/shutterstock.com)
Auf der heutigen Sitzung verabschiedete die serbische Regierung die geänderte Verordnung über das Programm zur Förderung der Jugendbeschäftigung „Mein erstes Gehalt“, mit der die Höhe der Entschädigung für arbeitslose junge Menschen, die aufgrund einer neuen öffentlichen Einladung in dieses Programm aufgenommen werden, erhöht wurde.

Für Jugendliche mit Sekundarschulbildung wurden die Beträge von 22.000 auf 25.000 Dinar pro Monat und für Jugendliche mit einem Hochschulabschluss von 26.000 Dinar auf 30.000 Dinar pro Monat erhöht.

Eine neue öffentliche Ausschreibung soll am Montag, den 22. August von dem Nationalen Arbeitsamt bekannt gegeben werden, und alle Informationen werden auf den Websites www.nsz.gov.rs und www.mojaprvaplata.gov.rs verfügbar sein.

Bisher wurden zwei Zyklen des Programms durchgeführt, an denen ungefähr 18.000 junge Menschen beteiligt waren. Das Ziel des Programms ist es, 10.000 junge Menschen mit Sekundar- und Hochschulbildung bis zum Alter von 30 Jahren ohne Berufserfahrung, die im Arbeitslosenregister des Nationalen Arbeitsamtes eingetragen sind, für eine unabhängige Arbeit auszubilden, wird es auf der Website der Regierung erinnert.

Das Programm wird von Arbeitgebern des privaten oder öffentlichen Sektors durchgeführt, wobei Arbeitgebern aus dem privaten Sektor, insbesondere Arbeitgebern aus verwüsteten Gebieten, Vorrang eingeräumt wird.

Das Programm „Mein erstes Gehalt“ schafft zusätzliche Ausbildungsmöglichkeiten, ermöglicht die Sammlung erster Berufserfahrungen und erhöht die Chancen für ein konkurrenzfähigeres Auftreten junger Menschen auf dem Arbeitsmarkt und ihre Beschäftigung, wobei zu berücksichtigen ist, dass die Position junger Menschen auf dem Arbeitsmarkt geringer günstiger als bei anderen Bevölkerungsgruppen in der Republik ist.
Kommentare können ausschließlich angemeldete Nutzer eingeben.
Verfolgen Sie Nachrichten, Angebote, Zuschüsse, gesetzliche Bestimmungen und Berichte auf unserem Portal.
Testiraj besplatno!
Melden Sie sich für unseren täglichen Wirtschafts-Newsletter an, den Sie am Ende jedes Arbeitstages an Ihre E-Mail-Adresse erhalten .
Vollständige Informationen sind nur für gewerbliche Nutzer/Abonnenten verfügbar und es ist notwendig, sich einzuloggen.
Kostenlos testen!
Testiraj besplatno!
Vollständige Informationen sind nur kommerziellen Nutzern - Abonnenten verfügbar.
Testiraj besplatno!

Um alle Informationen zu sehen, loggen Sie sich, bitte, ein:
Sie haben Ihr Passwort vergessen? Klicken Sie HIER
Für kostenfrei Probenutzung, klicken Sie HIER