Quelle: eKapija | Mittwoch, 10.08.2022.| 14:38
Lesen Sie einen Artikel aus Drucken Sie die Nachricht

Erstellung eines Projekts zur Erlangung einer Baugenehmigung für einen Jachthafen in Smederevo in Kürze - Förderung des Kreuzfahrttourismus ist auch geplant

(FotoRajko R. Karišić)
Entwicklungsprojekte im Bereich des Wasserverkehrs in Smederevo waren Thema eines Treffens zwischen dem Geschäftsführer der Agentur für Hafenmanagement, Vuk Perović, und dem Bürgermeister von Smederevo, Jovan Beč und seinem Team.

- Die von der Agentur erstellte Studie über die Entwicklung von Mikrostandorten des Netzwerks von Marinas an der Donau und der Save schlägt Smederevo als einen der potenziellen Standorte für die zukünftige Marina vor. In der Vorperiode haben wir in die Vorbereitung der notwendigen Dokumentation für die Bestimmung des Hafengebiets der Marina in Smederevo, investiert. Die unmittelbare Nähe der Festung, eine Vielzahl von touristischen, sportlichen, Freizeit- und kulturellen Einrichtungen stellen die Vorteile dieses Mikrostandorts an der Donau dar - sagte Perović.

Wie in der Mitteilung angegeben, fügte er hinzu, dass sie im Rahmen der Aktivitäten zur Umsetzung des Projekts „Probudi Dunaf“ (dt. Weck die Donau auf) die nächsten Schritte zur Förderung von Kreuzfahrten in Smederevo erörterten und darüber, was Smederevo als mittelalterliche Hauptstadt Serbiens ausländischen Touristen anbieten kann.

- Dementsprechend war eines der Themen des Treffens die Verlegung des alten Hafens an einen neuen Standort und die Verlegung des internationalen Passagierpiers in die Innenstadt. Auf diese Weise würde das Gebiet um die Festung für die Entwicklung vollständiger touristischer Möglichkeiten freigegeben. Unser Ziel ist es, Smederevo als einen Ort mit erheblichem Potenzial für Kreuzfahrten und als Yachthafen auf europäischen Wassertourismus-Karten zu positionieren - schloss Perović.

Der Bürgermeister von Smederevo, Jovan Beč, wies darauf hin, dass die Stadt über ein großes touristisches Potenzial verfügt, das erst mit der Entwicklung des Yachthafens zum Vorschein kommen wird.

- Die Stadt wird in Zusammenarbeit mit der Hafenverwaltungsagentur in der kommenden Zeit maximal an der Vorbereitung aller erforderlichen Unterlagen beteiligt sein. In Anbetracht dessen, dass die Agentur mit der Erstellung der Studie für die Einrichtung eines neuen Jachthafens an der Donau begonnen hat, folgt danach die Erstellung der Projektdokumentation für die Erlangung der Baugenehmigung. Ich möchte auch betonen, dass eine Vereinbarung getroffen wurde, die Marina zu reinigen und den Kai in Betrieb zu nehmen, dh den Linienverkehr, an dem Touristenschiffe in Smederevo anlegen würden - sagte er.

Beč sagte, dass mehrere Treffen in der folgenden Zeit vereinbart wurden, um den gesamten Prozess zu beschleunigen und Smederevo zu einer der bedeutendsten Touristenattraktionen in Serbien zu machen, was diese Stadt in Anbetracht der erwähnten Sehenswürdigkeiten und Potenziale wirklich verdiene.

Perović und Beč besuchten den Standort der zukünftigen Marina sowie den internationalen Passagierpier Smederevo. Sie waren sich einig, dass zukünftige Infrastrukturprojekte im Bereich der Personenschifffahrt die lokale wirtschaftliche Entwicklung erheblich verbessern und die Einnahmen aus diesem Wirtschaftszweig steigern werden, schließt man in dieser Mitteilung.
Kommentare können ausschließlich angemeldete Nutzer eingeben.
Verfolgen Sie Nachrichten, Angebote, Zuschüsse, gesetzliche Bestimmungen und Berichte auf unserem Portal.
Testiraj besplatno!
Melden Sie sich für unseren täglichen Wirtschafts-Newsletter an, den Sie am Ende jedes Arbeitstages an Ihre E-Mail-Adresse erhalten .
Vollständige Informationen sind nur für gewerbliche Nutzer/Abonnenten verfügbar und es ist notwendig, sich einzuloggen.
Kostenlos testen!
Testiraj besplatno!
Vollständige Informationen sind nur kommerziellen Nutzern - Abonnenten verfügbar.
Testiraj besplatno!

Um alle Informationen zu sehen, loggen Sie sich, bitte, ein:
Sie haben Ihr Passwort vergessen? Klicken Sie HIER
Für kostenfrei Probenutzung, klicken Sie HIER