Quelle: eKapija | Sonntag, 03.07.2022.| 14:59
Lesen Sie einen Artikel aus Drucken Sie die Nachricht

Kraftstoffpreise in Serbien steigen – Eurodiesel kostet 218 Dinar und Europremium 205 Dinar pro Liter

Abbildung
Abbildung (FotoDitty_about_summer/shutterstock.com)
Ab Freitag, 15 Uhr, ist Benzin in Serbien teurer. Eurodiesel wird 218 Dinar pro Liter kosten, während der Preis von Europremium BMB 95 205 Dinar pro Liter betragen wird, so die Website des Ministeriums für Handel, Tourismus und Telekommunikation.

Wie gesagt, diese Preise gelten bis zum 8. Juli.

Am Vortag verlängerte die serbische Regierung die Gültigkeit der Verordnung über die Begrenzung des Preises von Erdölprodukten bis zum 31. Juli. Die Verbrauchssteuer auf Diesel und Benzin wurde ebenfalls um 20 % statt 15 % durch die Entscheidung der Regierung von Serbien gesenkt.
Kommentare können ausschließlich angemeldete Nutzer eingeben.
Verfolgen Sie Nachrichten, Angebote, Zuschüsse, gesetzliche Bestimmungen und Berichte auf unserem Portal.
Testiraj besplatno!
Melden Sie sich für unseren täglichen Wirtschafts-Newsletter an, den Sie am Ende jedes Arbeitstages an Ihre E-Mail-Adresse erhalten .
Vollständige Informationen sind nur für gewerbliche Nutzer/Abonnenten verfügbar und es ist notwendig, sich einzuloggen.
Kostenlos testen!
Testiraj besplatno!
Vollständige Informationen sind nur kommerziellen Nutzern - Abonnenten verfügbar.
Testiraj besplatno!

Um alle Informationen zu sehen, loggen Sie sich, bitte, ein:
Sie haben Ihr Passwort vergessen? Klicken Sie HIER
Für kostenfrei Probenutzung, klicken Sie HIER