Quelle: Beta | Donnerstag, 30.06.2022.| 22:40
Lesen Sie einen Artikel aus Drucken Sie die Nachricht

Erstangebot des ersten serbischen digitalen Tokens wurde erfolgreich abgeschlossen

Abbildung
Abbildung (FotoPixabay / Erdenebayar)
Das Erstangebot von FIN, dem ersten serbischen digitalen Token, des heimischen Start-ups Finspot, wurde am 28. Juni erfolgreich abgeschlossen, teilte das Unternehmen mit.

Während des Angebots wurden 20.527 FIN-Token mit einem Gesamtwert von 20.527.000 Dinar (174.850 EUR) verkauft, was 58,23 % des gesamten Angebotsbetrags entspricht. Es wurde darauf hingewiesen, dass die Erfolgsschwelle um fast 75% überschritten wurde.Die letzten Vorbereitungen laufen, bevor die Token an die Investoren gesendet werden.

Neben Informationen zum Token-Erhalt erhalten Anleger ab morgen um 9 Uhr auch Anweisungen zum Investieren von Token in Indizes, die ab morgen zum Investieren zur Verfügung stehen. Die Indizes werden in der Reihenfolge der Erstellung von Investitionen auf der Plattform gefüllt.

- Mit großer Freude haben wir die Gelegenheit, allen zu gratulieren, die an unser Projekt geglaubt haben und bereit waren, in FIN zu investieren. Gemeinsam haben wir gezeigt, dass der serbische Markt bereit und interessiert ist, Innovationen in der Finanzwelt einzuführen, und dass er die realen Chancen erkennt, die sich jetzt auch in unserem Land zu zeigen beginnen - sagte der Direktor von Finspot, Davor Papac.

Obwohl das Angebot abgeschlossen ist, können Interessenten weiterhin FIN-Token über die Finspot-Plattform kaufen.

Wie bereits erwähnt, kann der Prozess gestartet werden, indem einfach ein Konto unter dem Link https://app.finspot.rs/onboarding/investor eröffnet wird. Alle weiteren Informationen erhalten Sie telefonisch unter 062 / 337-449.

Anfang des Monats genehmigte die serbische Wertpapierkommission Finspot die Veröffentlichung eines Whitepapers für das Erstangebot von 35.250 Finspot-Factoring-Token mit einem Nennwert von 1.000 Dinar und einem Gesamtausgabewert von 35,25 Millionen Dinar, und das war es auch möglich, mindestens 10 Token zu kaufen.

Finspot ist als Fintech-Unternehmen mit einer Factoring-Lizenz des serbischen Finanzministeriums seit Januar 2021 auf dem heimischen Markt tätig und hat in dieser Zeit einer großen Anzahl von Kleinst-, Klein- und Mittelunternehmen geholfen, Liquiditätsherausforderungen durch Bereitstellung der kurzfristigen Finanzierung noch nicht fälligen Rechnungen zu meistern.

Bisher wurde Finspot unter anderem von der Europäischen Bank für Wiederaufbau und Entwicklung, USAID sowie der französisch-serbischen Handelskammer als innovative Lösung anerkannt.
Kommentare können ausschließlich angemeldete Nutzer eingeben.
Verfolgen Sie Nachrichten, Angebote, Zuschüsse, gesetzliche Bestimmungen und Berichte auf unserem Portal.
Testiraj besplatno!
Melden Sie sich für unseren täglichen Wirtschafts-Newsletter an, den Sie am Ende jedes Arbeitstages an Ihre E-Mail-Adresse erhalten .
Vollständige Informationen sind nur für gewerbliche Nutzer/Abonnenten verfügbar und es ist notwendig, sich einzuloggen.
Kostenlos testen!
Testiraj besplatno!
Vollständige Informationen sind nur kommerziellen Nutzern - Abonnenten verfügbar.
Testiraj besplatno!

Um alle Informationen zu sehen, loggen Sie sich, bitte, ein:
Sie haben Ihr Passwort vergessen? Klicken Sie HIER
Für kostenfrei Probenutzung, klicken Sie HIER