Quelle: eKapija | Dienstag, 28.06.2022.| 11:30
Lesen Sie einen Artikel aus Drucken Sie die Nachricht

Air Serbia fliegt nach Toronto, Chicago, Peking oder Shanghai?

A330 von Air Serbia
A330 von Air Serbia (FotoYouTube.com/Plane Spotting TV/Printscreen)
Der CEO von Air Serbia, Jiri Marek, sagte, die Fluggesellschaft werde voraussichtlich bald eine Entscheidung darüber treffen, ob sie ein zweites Airbus A330-200-Flugzeug leasen werde, um ihren Langstreckenbetrieb auszuweiten.

Wie gesagt, ein zusätzlicher Großraumjet wird es der serbischen Fluggesellschaft ermöglichen, neue Ziele in Asien und Nordamerika einzuführen und die Frequenz der Flüge auf der Strecke Belgrad- New York zu erhöhen.

Anfang dieses Jahres führte Air Serbia eine Due Diligence durch und entwarf einen Geschäftsplan für die Einführung von Flügen von Belgrad nach Shanghai oder Peking sowie Chicago oder Toronto.

Laut der Website von EX-YU Aviation News bestätigte Marek, dass die Fluggesellschaft ursprünglich geplant hatte, eine A330-200 für diese Sommersaison zu leasen, aber diese Idee aufgrund steigender Treibstoffpreise aufgab.
Kommentare können ausschließlich angemeldete Nutzer eingeben.
Verfolgen Sie Nachrichten, Angebote, Zuschüsse, gesetzliche Bestimmungen und Berichte auf unserem Portal.
Testiraj besplatno!
Melden Sie sich für unseren täglichen Wirtschafts-Newsletter an, den Sie am Ende jedes Arbeitstages an Ihre E-Mail-Adresse erhalten .
Vollständige Informationen sind nur für gewerbliche Nutzer/Abonnenten verfügbar und es ist notwendig, sich einzuloggen.
Kostenlos testen!
Testiraj besplatno!
Vollständige Informationen sind nur kommerziellen Nutzern - Abonnenten verfügbar.
Testiraj besplatno!

Um alle Informationen zu sehen, loggen Sie sich, bitte, ein:
Sie haben Ihr Passwort vergessen? Klicken Sie HIER
Für kostenfrei Probenutzung, klicken Sie HIER