Quelle: eKapija | Donnerstag, 02.06.2022.| 10:38
Lesen Sie einen Artikel aus Drucken Sie die Nachricht

Prozess zur Erlangung einer Energiegenehmigung wird digitalisiert - Ab November läuft alles über E-Verwaltung

(FotoUnsplash/Marek Levak)
Die Digitalisierung des Prozesses zur Erlangung von Energiegenehmigungen wird am 1. November 2022 eingeführt, bestimmt durch das neue Regelwerk zum Austausch von Dokumenten während der Durchführung von Verfahren im Zusammenhang mit Energiegenehmigungen, Lizenzen für Energieaktivitäten und Zustimmung zur Speicherung und Lieferung für eigene Bedürfnisse. Es ist ein Verfahren, das vom Ministerium für Bergbau und Energie und der Energieagentur durchgeführt wird.

Anträge werden in elektronischer Form über das E-Government-Portal eingereicht.

Ausnahmen sind ausländische juristische Personen, daher werden von einer ausländischen juristischen Person eingereichte Unterlagen und Eingaben in Papierform, durch Übergabe an das Sekretariat der zuständigen Behörde oder per Einschreiben durch einen Postbetreiber eingereicht.
Kommentare können ausschließlich angemeldete Nutzer eingeben.
Verfolgen Sie Nachrichten, Angebote, Zuschüsse, gesetzliche Bestimmungen und Berichte auf unserem Portal.
Testiraj besplatno!
Melden Sie sich für unseren täglichen Wirtschafts-Newsletter an, den Sie am Ende jedes Arbeitstages an Ihre E-Mail-Adresse erhalten .
Vollständige Informationen sind nur für gewerbliche Nutzer/Abonnenten verfügbar und es ist notwendig, sich einzuloggen.
Kostenlos testen!
Testiraj besplatno!
Vollständige Informationen sind nur kommerziellen Nutzern - Abonnenten verfügbar.
Testiraj besplatno!

Um alle Informationen zu sehen, loggen Sie sich, bitte, ein:
Sie haben Ihr Passwort vergessen? Klicken Sie HIER
Für kostenfrei Probenutzung, klicken Sie HIER