Quelle: eKapija | Samstag, 21.05.2022.| 20:58
Lesen Sie einen Artikel aus Drucken Sie die Nachricht

Regierung begrenzt vorübergehend den Gaspreis

(Fotobibiphoto/shutterstock)
Die serbische Regierung hat eine Verordnung über die vorübergehende Begrenzung des Gaspreises und den Ausgleich von Preisunterschieden bei importiertem oder in der Republik Serbien produziertem Erdgas im Falle von Störungen auf dem Erdgasmarkt verabschiedet.

Das Dekret zielt darauf ab, die Folgen des Preisanstiegs bei Erdgas und die Folgen der Energiekrise zu mildern, um die Wirtschaft und die Bürger, die auf diesen Energieträger angewiesen sind, zu schützen, so die Regierung in einer Mitteilung.

- Um eine normale Versorgung aller Verbraucher mit Erdgas zu gewährleisten, ist es notwendig, das Recht auf einen Ausgleich für die Differenz zwischen dem Preis des aus Importen bezogenen Erdgases und dem Preis des importierten Erdgases, der für die Berechnung des Preises für den Weiterverkauf an Lieferanten, öffentliche Versorger und Endverbraucher für November 2021 verwendet wurde, zu sichern - heißt es in der Mitteilung.

Außerdem sei es notwendig, das Recht auf einen Ausgleich für die Differenz zwischen dem aktuellen Preis des in Serbien produzierten Erdgases und dem des gleichen Monats im Jahr 2021 zu sichern.


Kommentare können ausschließlich angemeldete Nutzer eingeben.
Verfolgen Sie Nachrichten, Angebote, Zuschüsse, gesetzliche Bestimmungen und Berichte auf unserem Portal.
Testiraj besplatno!
Melden Sie sich für unseren täglichen Wirtschafts-Newsletter an, den Sie am Ende jedes Arbeitstages an Ihre E-Mail-Adresse erhalten .
Vollständige Informationen sind nur für gewerbliche Nutzer/Abonnenten verfügbar und es ist notwendig, sich einzuloggen.
Kostenlos testen!
Testiraj besplatno!
Vollständige Informationen sind nur kommerziellen Nutzern - Abonnenten verfügbar.
Testiraj besplatno!

Um alle Informationen zu sehen, loggen Sie sich, bitte, ein:
Sie haben Ihr Passwort vergessen? Klicken Sie HIER
Für kostenfrei Probenutzung, klicken Sie HIER