Quelle: eKapija | Donnerstag, 31.03.2022.| 14:56
Lesen Sie einen Artikel aus Drucken Sie die Nachricht

Expo 2020 Dubai schließt – Serbien empfang über eine Million Besucher in seinem Pavillon

(FotoMirko Radonjić)
Nach sechs Monaten der größten Veranstaltung der Welt, der Expo 2020 Dubai, bei der 192 Länder ihre intelligentesten Menschen und Innovationen von heute präsentierten und die von mehr als 23 Millionen Besuchern aus der ganzen Welt besucht wurde, wird die Ausstellung heute geschlossen.

An seiner bislang größten Präsentation auf einer Weltausstellung beteiligte sich Serbien mit dem Thema „Serbien schafft Ideen – Inspiriert von der Vergangenheit gestalten wir die Zukunft“. Im architektonisch auffälligen und vollständig digitalisierten Serbien-Pavillon auf 2.000 m2 beherbergte Serbien über eine Million und zweihundert Besucher, mehr als 10.000 Geschäftskontakte wurden geknüpft und zahlreiche Innovationen, die Serbien zum Thema einer Vielzahl internationaler und lokaler Medien machten, wurden vorgestellt.

– Die Expo Dubai hob den Wert der Kultur, verband Vergangenheit und Zukunft, Tradition und Technologie, und für uns war es eine Gelegenheit, diese Verbindungen aus unserem Blickwinkel zu präsentieren, da Serbien in seiner wirtschaftlichen und kreativen Blüte auf Fortschritt ausgerichtet ist, ohne seine Wurzeln und sein Erbe zu vergessen. Die Teilnahme an der Expo ermöglichte es uns, nicht nur unsere Potenziale zu präsentieren, unsere Geschäftsnetzwerke zu entwickeln und das Image unseres Landes zu verbessern, sondern auch an der weiteren Stärkung der Partnerschaft zwischen Serbien und den VAE zu arbeiten – betonte Tatjana Matic, Generalkommissarin von Serbien Serbien für die Expo 2020 Dubai und die Ministerin für Handel, Tourismus und Telekommunikation des Landes, heißt es in der Mitteilung.

Sie kündigte auch an, dass sich der Staat Serbien bereits auf die nächste Präsentation auf der Weltausstellung 2025 in Osaka, Japan, vorbereite, aber auch, dass sich Belgrad um die Ausrichtung der Fachausstellung 2027 beworben habe.

Über 1.200 Unternehmen aus Serbien präsentierten sich in Dubai

Im Rahmen des von der Regierung der Republik Serbien, der Handelskammer Serbiens und der Entwicklungsagentur Serbiens durchgeführten Geschäftsprogramms präsentierten sich während der neun Themenwochen in Dubai über 1.200 Unternehmen aus Serbien. Sie knüpften über 10.000 Geschäftskontakte mit potenziellen Partnern aus über 100 Ländern der Welt.

Es wurden fünf Investitionskonferenzen abgehalten, an denen über 400 Investoren aus der ganzen Welt teilnahmen, mehr als 40 Vereinbarungen und Vorvereinbarungen wurden unterzeichnet, und mehr als 20 Unternehmen aus Serbien bereiten sich darauf vor, in den VAE und im Nahen Osten Geschäfte zu tätigen.
Kommentare können ausschließlich angemeldete Nutzer eingeben.
Verfolgen Sie Nachrichten, Angebote, Zuschüsse, gesetzliche Bestimmungen und Berichte auf unserem Portal.
Testiraj besplatno!
Melden Sie sich für unseren täglichen Wirtschafts-Newsletter an, den Sie am Ende jedes Arbeitstages an Ihre E-Mail-Adresse erhalten .
Vollständige Informationen sind nur für gewerbliche Nutzer/Abonnenten verfügbar und es ist notwendig, sich einzuloggen.
Kostenlos testen!
Testiraj besplatno!
Vollständige Informationen sind nur kommerziellen Nutzern - Abonnenten verfügbar.
Testiraj besplatno!

Um alle Informationen zu sehen, loggen Sie sich, bitte, ein:
Sie haben Ihr Passwort vergessen? Klicken Sie HIER
Für kostenfrei Probenutzung, klicken Sie HIER