Quelle: eKapija | Mittwoch, 30.03.2022.| 14:50
Lesen Sie einen Artikel aus Drucken Sie die Nachricht

Institut Dedinje: Europäischer Rekord bei der Anzahl der an einem Tag durchgeführten TAVI-Verfahren gebrochen

(Fotoshutterstock.com )
Die Ärzte des Instituts für Herz-Kreislauf-Erkrankungen „Dedinje“ haben den europäischen Rekord bei der Anzahl der an einem Tag durchgeführten TAVI-Verfahren gebrochen. Den Expertenteams des Dedinje-Instituts gelang es, 13 TAVI-Eingriffe (Transkatheter-Aortenklappenimplantation) durchzuführen und damit endgültig den europäischen Thron zu erobern, den sie sich bisher mit einem Krankenhaus in Leipzig teilten.

Dreizehn Patienten bekamen eine neue Klappe, die aus einem Stent besteht, der Teile von Schweineherzgewebe enthält. Die Implantate verlängern nicht nur ihre Lebensdauer, sondern steigern auch ihre Qualität.

Diese Meisterleistung wurde vom Ärzteteam des Instituts, bestehend aus Dr. Dragan Sagic und den interventionellen Kardiologen Dr. Darko Boljevic, Dr. Mihailo Farkic, Dr. Sasa Hinic, Dr. Milan Dobric, Dr. Dragan Topic sowie hervorragenden Krankenschwestern und Technikern durhgeführt, während die Echokardiographie von Dr. Aleksandra Nikolic durchgeführt wurde.

Bei diesem minimal-invasiven chirurgischen Eingriff werden die erkrankten Klappen durch „Verlängerungen“ aus Schweineherzgewebe ersetzt, ohne dass ein Skalpell verwendet, der Brustkorb geöffnet oder das Herz des Patienten gestoppt werden muss.
Kommentare können ausschließlich angemeldete Nutzer eingeben.
Verfolgen Sie Nachrichten, Angebote, Zuschüsse, gesetzliche Bestimmungen und Berichte auf unserem Portal.
Testiraj besplatno!
Melden Sie sich für unseren täglichen Wirtschafts-Newsletter an, den Sie am Ende jedes Arbeitstages an Ihre E-Mail-Adresse erhalten .
Vollständige Informationen sind nur für gewerbliche Nutzer/Abonnenten verfügbar und es ist notwendig, sich einzuloggen.
Kostenlos testen!
Testiraj besplatno!
Vollständige Informationen sind nur kommerziellen Nutzern - Abonnenten verfügbar.
Testiraj besplatno!

Um alle Informationen zu sehen, loggen Sie sich, bitte, ein:
Sie haben Ihr Passwort vergessen? Klicken Sie HIER
Für kostenfrei Probenutzung, klicken Sie HIER