Quelle: eKapija | Donnerstag, 10.03.2022.| 15:31
Lesen Sie einen Artikel aus Drucken Sie die Nachricht

Leitzins bleibt bei 1 %

NBS-Zentrale
NBS-Zentrale (FotoColorMaker/shutterstock.com )
Auf seiner heutigen Sitzung stimmte der Vorstand der Nationalbank Serbiens (NBS) dafür, den Leitzins unverändert bei 1 % zu belassen.

Es wurde auch beschlossen, die monetären Bedingungen unter Nutzung der Flexibilität des geldpolitischen Rahmens weiter zu straffen, indem der gewichtete durchschnittliche Repo-Satz in Reverse-Repo-Auktionen sowie der Prozentsatz der überschüssigen Dinar-Liquidität, die bei diesen Auktionen abgezogen wird, erhöht werden, gab die NBS bekannt.

Es wird gesagt, dass die NBS ihre reale BIP-Wachstumsprognose im Bereich von 4–5 % für dieses Jahr und mittelfristig beibehält, obwohl die Abwärtsrisiken kurzfristig aufgrund der Ukraine-Krise stärker ausgeprägt sind, vor allem auf Berücksichtigung des möglicherweise langsameren Wachstums unserer wichtigsten Handelspartner, obwohl das Ausmaß der Auswirkungen am stärksten davon abhängen wird, wie lange die Krise andauert.
Kommentare können ausschließlich angemeldete Nutzer eingeben.
Verfolgen Sie Nachrichten, Angebote, Zuschüsse, gesetzliche Bestimmungen und Berichte auf unserem Portal.
Testiraj besplatno!
Melden Sie sich für unseren täglichen Wirtschafts-Newsletter an, den Sie am Ende jedes Arbeitstages an Ihre E-Mail-Adresse erhalten .
Vollständige Informationen sind nur für gewerbliche Nutzer/Abonnenten verfügbar und es ist notwendig, sich einzuloggen.
Kostenlos testen!
Testiraj besplatno!
Vollständige Informationen sind nur kommerziellen Nutzern - Abonnenten verfügbar.
Testiraj besplatno!

Um alle Informationen zu sehen, loggen Sie sich, bitte, ein:
Sie haben Ihr Passwort vergessen? Klicken Sie HIER
Für kostenfrei Probenutzung, klicken Sie HIER