Quelle: Južne vesti | Donnerstag, 20.01.2022.| 14:27
Lesen Sie einen Artikel aus Drucken Sie die Nachricht

Deutsches Unternehmen Haix eröffnet ein Werk in Vranje anstelle von Geox - Plakate mit Stellenanzeigen werden in der ganzen Stadt aufgestellt

Illustration
Illustration (FotoOlena Yakobchuk/shutterstock.com)
In Anbetracht der an mehreren Stellen in Vranje angebrachten Werbetafeln, auf denen das deutsche Unternehmen Haix interessierte Einwohner von Vranje auffordert, sich um eine Stelle in der Schuhproduktion zu bewerben, wird es immer wahrscheinlicher, dass es sich um einen Investor aus Deutschland handelt, der nach Vranje kommt.

Nach der Schließung der italienischen Geox-Fabrik und der Entlassung von Arbeitern kommt im Februar ein deutscher Investor nach Vranje, viel solider als Geox, das in einem Jahr etwa 1.000 Arbeiter beschäftigen wird, gab der serbische Präsident Aleksandar Vucic Ende letzten Jahres bekannt, ohne Details zu verraten.

Nur zehn Tage vor Anfang Februar gibt es keine offiziellen Details darüber, und in Vranje erschienen Plakate, auf denen die deutsche Firma Haix für die Herstellung von Schuhen für Armee, Polizei und Feuerwehr die Einwohner von Vranje einlädt, "Teil der Familie zu werden". und sich ihrem Produktionsteam in Bunusevac anzuschließen.

Auf der Plakatwand stehen neben der Einladung die Adresse für die Bewerbung und der Name des Unternehmens "Haix oprema doo Bunuševac bb", jedoch sind keine Stellen angegeben, um welche sich die Einwohner von Vranje bewerben könnten, aber laut lokalen Medien, sind vorerst alle Schneider- und Näherstellen sowie Stellen in der Vorbereitung offen.

Laut den auf der offiziellen Website von Haix verfügbaren Daten handelt es sich um ein 1948 im bayerischen Mainburg gegründetes Unternehmen, das derzeit mehr als 1.700 Mitarbeiter beschäftigt.

Es ist in der Region seit 2009 nur in Kroatien in der Stadt Mala Subotica tätig, wo etwa 1.300 Mitarbeiter arbeiten.

Sie sind seit 2003 auf dem amerikanischen Markt vertreten und HTZ-Ausrüstung - Schuhe für Armee, Polizei, Feuerwehr und andere spezialisierte Schuhprodukte fertigen sie für Kunden aus Großbritannien, Saudi-Arabien, Finnland, Dänemark, den Niederlanden, Kuwait, Schweden, den USA, Deutschland.

Laut ihrer offiziellen Website verwendet das Unternehmen nur Leder, das unter besonderen Bedingungen in Deutschland hergestellt wird.

Wir möchten Sie daran erinnern, dass etwa 1.000 Arbeiter von Geox in Vranje Anfang August ihre Arbeit verloren haben und für die meisten von ihnen gibt es immer noch keine Lösungen. Das letzte Versprechen von Präsident Vucic war, dass 350 von ihnen bis Ende des Jahres einen Job beim türkischen Unternehmen Teklas bekommen würden.

Teklas beschäftigt derzeit rund 1.200 Mitarbeiter in Seriben, davon ungefähr 300 aus Vranje. Ihr Durchschnittslohn beträgt rund 50.000 Dinar.
Kommentare können ausschließlich angemeldete Nutzer eingeben.
Verfolgen Sie Nachrichten, Angebote, Zuschüsse, gesetzliche Bestimmungen und Berichte auf unserem Portal.
Testiraj besplatno!
Melden Sie sich für unseren täglichen Wirtschafts-Newsletter an, den Sie am Ende jedes Arbeitstages an Ihre E-Mail-Adresse erhalten .
Vollständige Informationen sind nur für gewerbliche Nutzer/Abonnenten verfügbar und es ist notwendig, sich einzuloggen.
Kostenlos testen!
Testiraj besplatno!
Vollständige Informationen sind nur kommerziellen Nutzern - Abonnenten verfügbar.
Testiraj besplatno!

Um alle Informationen zu sehen, loggen Sie sich, bitte, ein:
Sie haben Ihr Passwort vergessen? Klicken Sie HIER
Für kostenfrei Probenutzung, klicken Sie HIER