Quelle: eKapija | Sonntag, 16.01.2022.| 23:44
Lesen Sie einen Artikel aus Drucken Sie die Nachricht

Radojcic: Weitere 100 Druckgasbusse sollen bis zum Frühjahr eintreffen

Illustration
Illustration (FotoPixabay.com/naeimasgary)
Die Lieferung von weiteren hundert mit Druckgas betriebenen Bussen für das rollende Material des Belgrader Verkehrsunternehmens GSP wird bis zum Frühjahr erwartet, davon jeweils 25 im Februar und März, gab der Bürgermeister von Belgrad, Zoran Radojicic, bejabbt.

Ziel sei es, betonte er, in den nächsten fünf bis sechs Jahren den gesamten Bus-Rollpark durch umweltverträgliche Busse zu ersetzen.

Er erklärte gegenüber den Medien, dass von 2014 bis dahin rund 700 Busse gekauft und in diesem Zeitraum rund 150 Millionen Euro in die Verbesserung des öffentlichen Verkehrs und des Rollmaterials von GSP investiert worden seien, berichtet Beoinfo.

– Ein Großteil der GSP-Busse wurde ersetzt. Durch die Anschaffung neuer Fahrzeuge haben wir Busse mit Euro-2-Motoren aus dem Verkehr gezogen und es ist das Ziel, dass Busse mit Euro-2-, Euro-3- und Euro-4-Motoren nicht mehr auf unseren Straßen unterwegs sind – betonte der Bürgermeister und fügte hinzu, es seien große Investitionen nächsten Zeitraum zu erwarten, um das angestrebte Niveau im Sinne von Funktionalität, Komfort und ökologischer Aufwertung zu erreichen.

Radojicic fügte hinzu, dass die Beschaffung von weiteren 500 ökologischen Bussen in den nächsten fünf Jahren geplant sei, 100 pro Jahr, und dass alle 10 elektrischen Solobusse mit der Ladeausrüstung nach Belgrad geliefert worden seien.
Kommentare können ausschließlich angemeldete Nutzer eingeben.
Verfolgen Sie Nachrichten, Angebote, Zuschüsse, gesetzliche Bestimmungen und Berichte auf unserem Portal.
Testiraj besplatno!
Melden Sie sich für unseren täglichen Wirtschafts-Newsletter an, den Sie am Ende jedes Arbeitstages an Ihre E-Mail-Adresse erhalten .
Vollständige Informationen sind nur für gewerbliche Nutzer/Abonnenten verfügbar und es ist notwendig, sich einzuloggen.
Kostenlos testen!
Testiraj besplatno!
Vollständige Informationen sind nur kommerziellen Nutzern - Abonnenten verfügbar.
Testiraj besplatno!

Um alle Informationen zu sehen, loggen Sie sich, bitte, ein:
Sie haben Ihr Passwort vergessen? Klicken Sie HIER
Für kostenfrei Probenutzung, klicken Sie HIER