Quelle: Tanjug | Mittwoch, 12.01.2022.| 14:36
Lesen Sie einen Artikel aus Drucken Sie die Nachricht

Eröffnung einer neuen Produktionsstätte des türkischen Unternehmens Flex Academy in Priboj angekündigt – Arbeitsplätze für 150 Mitarbeiter

Illustration
Illustration (Fotobibiphoto/shutterstock)
Der Präsident von Serbien, Aleksandar Vucic, begann seinen heutigen Besuch in Priboj mit einem Besuch der städtischen Freizone und der türkischen Firma Flex Academy. Nach einem Gespräch mit dem türkischen Investor kündigte er den Bau einer weiteren Anlage in dieser Stadt an.

Das türkische Unternehmen Flex Academy produziert seit 2017 auf einer Fläche von 20.000 m2 Schläuche sowie Wasserrohre aus Stahl und Kunststoff. Es hat 300 Arbeiter mit einem Durchschnittsalter von unter 30 Jahren, von denen 50 % Frauen sind.

Sie exportieren in EU-Staaten, Russland und Amerika und planen, in diesem Jahr Waren im Wert von über 22 Millionen Euro zu verkaufen.

Seit 2017 ist das Unternehmen im ehemaligen FAP-Werk tätig.
Lage anzeigen
Kommentare können ausschließlich angemeldete Nutzer eingeben.
Verfolgen Sie Nachrichten, Angebote, Zuschüsse, gesetzliche Bestimmungen und Berichte auf unserem Portal.
Testiraj besplatno!
Melden Sie sich für unseren täglichen Wirtschafts-Newsletter an, den Sie am Ende jedes Arbeitstages an Ihre E-Mail-Adresse erhalten .
Vollständige Informationen sind nur für gewerbliche Nutzer/Abonnenten verfügbar und es ist notwendig, sich einzuloggen.
Kostenlos testen!
Testiraj besplatno!
Vollständige Informationen sind nur kommerziellen Nutzern - Abonnenten verfügbar.
Testiraj besplatno!

Um alle Informationen zu sehen, loggen Sie sich, bitte, ein:
Sie haben Ihr Passwort vergessen? Klicken Sie HIER
Für kostenfrei Probenutzung, klicken Sie HIER