Quelle: eKapija | Montag, 10.01.2022.| 11:00
Lesen Sie einen Artikel aus Drucken Sie die Nachricht

Mehrfamilienoasen im urbanen Umfeld sind ein neuer Trend beim Bauen und Wohnen – Stadtvillen erobern den Immobilienmarkt in Novi Sad

Rokov potok
Rokov potok (FotoMasterplan ARC)
Auch wenn es zunächst unvereinbar klingt, ist es heute nicht mehr unmöglich, den ersehnten Familienfrieden zu finden, ohne auf die urbane Lebensart zu verzichten.

Durch den Ausbau und die beschleunigte Urbanisierung der ehemaligen Vororte können Familien beides haben - ein verstecktes Zuhause am Stadtrand und doch stadtnah, also eine zugängliche Mischung aus familiärem und städtischem Umfeld. Genau das bieten Stadtvillen, von denen es in Novi Sad immer mehr gibt.

Vladimir Cvejic, Vertriebsleiter der in Novi Sad ansässigen Firma Ozon gradnja, die in Petrovaradin und Veternik gleich zwei Siedlungen mit Stadtvillen baut und eine weitere beginnen will, unserem Portal bestätigt.

- Der Vorteil von Stadtvillen ist in erster Linie die Privatsphäre, die durch eine geringere Anzahl von Wohnungen in einem Gebäudetrakt ermöglicht wird. Die Menschen wollen nicht in großen Hochhäusern leben, sie wollen mehr Sicherheit für ihre Kinder und ihr Eigentum. Stadtvillen bieten ihnen dank ihrer Abgeschiedenheit und Nähe zur Stadt genau das, so dass sich viele entscheiden, eine Wohnung im Zentrum zu verkaufen und sich mehr Komfort "fünf Minuten vom Zentrum entfernt" zu kaufen - sagt Caric.

Der Trend zum Bau von Stadtvillen sei in Novi Sad viel stärker ausgeprägt als in Belgrad, das von größeren Wohnanlagen dominiert werde.

Dies könnte vielleicht etwas mit einer bestimmten, "langsameren" Lebensweise in der Vojvodina zu tun haben.

- Die Stadt dehnt sich in die Außenbezirke aus und Familienmenschen sehen hier in Mehrfamilien-Stadtvillen eine Chance, ihre Ruhe zu einem bezahlbaren Preis zu finden - sagt unser Gesprächspartner, der anmerkt, dass die Preise für Stadtvillen aufgrund höherer Baumaterialien gestiegen sind, aber dass dies die Nachfrage nicht reduziert hat und das Interesse konstant ist.

Rokov potok
Rokov potok (FotoMasterplan ARC)


Der Bau der ersten Minisiedlung mit Stadtvillen, Rokov potok, hat Ozon gradnja laut Carić Ende letzten Jahres gestartet und soll sie im Mai fertigstellen.

- Es handelt sich um eine Wohnanlage mit 11 zweistöckigen freistehenden Gebäuden mit drei Wohnungen pro Gebäude mit einer Fläche von 50 bis 150 m2 und zwei Garagen - sagt Caric und fügt hinzu, dass die Siedlung, die sich am Rokov Potok befindet, einen Parkplatz und einen Spielplatz für Kinder haben werde.

Darüber hinaus baut diese Firma in Veternik auch eine größere Siedlung mit fünf Wohnungen pro Stadtvilla.

Veternik residence
Veternik residence (FotoMasterplan ARC)


- Die Wohnanlage Veternik residence, deren erste Phase im Februar und die zweite bis Ende des Jahres fertiggestellt wird, wird 34 Stadtvillen haben, die durch ein einziges, 200 Meter langes Dach verbunden sind, und diese Siedlung mit mehr als 150 Wohnungen von 25 bis 98 m2 soll eingezäunt werden - teilt uns Caric mit.

Er fügt hinzu, dass die konzeptionellen Lösungen sowohl für die Wohnanlage Rokov Potok als auch für die Veternik residence von der Firma Masterplan ARC aus Novi Sad erstellt wurden.

Unser Gesprächspartner verrät auch, dass Ozon Bau in Veternik im Frühjahr mit dem Bau einer weiteren großen Wohnanlage mit Reihenvillen in der Nähe der Siedlung Veternik beginnen werde und sie derzeit auf die Erteilung der Baugenehmigung warten.

Und Petrovaradin und Veternik sind nicht die einzigen Teile von Novi Sad, in denen schnell Stadtvillen entstehen - diese einzigartigen Wohneinheiten werden auch in Telep, Grbavica, Mišeluk, Klisa ...

Eine von ihnen wird von der Firma DS-Bepol aus Novi Sad in Grbavica gebaut.

Laut Steva Dmitrovic handelt es sich dabei eigentlich um zwei Doppelhäuser, die jeweils über drei Wohnungen von 65 bis 90 m2 und drei Garagenplätze verfügen.

DS-Bepol Stadtvillen
DS-Bepol Stadtvillen (FotoMasterplan ARC)


- Die Leute interessieren sich für solche Stadtvillen, weil sie die Möglichkeit des Mehrfamilienhauses bieten, aber für eine geringere Anzahl von Familien, was automatisch mehr Ruhe und Privatsphäre bedeutet, weniger Probleme mit dem Parken u.a. In einem Gebäude mit sechs Wohnungen ist das Leben ganz anders als in einem Gebäude mit 60 Wohnungen - betont der Gesprächspartner von eKapija.

Dmitrović gibt an, dass diese Stadtvillen, die auch vom ARC-Masterplan stammen, im Februar fertiggestellt werden.

Branislava Petrović
Kommentare können ausschließlich angemeldete Nutzer eingeben.
Verfolgen Sie Nachrichten, Angebote, Zuschüsse, gesetzliche Bestimmungen und Berichte auf unserem Portal.
Testiraj besplatno!
Melden Sie sich für unseren täglichen Wirtschafts-Newsletter an, den Sie am Ende jedes Arbeitstages an Ihre E-Mail-Adresse erhalten .
Vollständige Informationen sind nur für gewerbliche Nutzer/Abonnenten verfügbar und es ist notwendig, sich einzuloggen.
Kostenlos testen!
Testiraj besplatno!
Vollständige Informationen sind nur kommerziellen Nutzern - Abonnenten verfügbar.
Testiraj besplatno!

Um alle Informationen zu sehen, loggen Sie sich, bitte, ein:
Sie haben Ihr Passwort vergessen? Klicken Sie HIER
Für kostenfrei Probenutzung, klicken Sie HIER