Quelle: RTS | Donnerstag, 02.12.2021.| 15:42
Lesen Sie einen Artikel aus Drucken Sie die Nachricht

Bau der Autobahn Nis-Merdare hat begonnen

(Foto Val Thoermer/shutterstock.com)
Der Bau der 76,3 km langen Autobahn E80 Nis-Merdare oder genauer gesagt seines erten Abschnitts von Nis nach Merdare wurde beim Merosina-Autobahnkreuz offiziell eröffnet. Der Autobahnabschnitt nach Prokuplje soll laut Worten des serbischen Präsidenten Aleksandar Vucic in rund zweieinhalb Jahren fertiggestellt werden.

Der Abschnitt Nis-Plocnik umfasst sechs Tunnel, 12 Brücken und zahlreiche Über- und Unterführungen und Viadukte, weshalb er in vier Unterabschnitte gegliedert ist.

Es handelt sich um 5,5 km lange Autobahnschleife Merosina-Merosina 1, ferner den Abschnitt Merosina-1-Schleife - Prokuplje-Osten-Schleife (8,8 km), Prokuplje-Osten-Schleife - Prokuplje-Westen-Schleife (12,8 km) und Prokuplje-Westen-Schleife - Beloljin-Schleife (5,5km).

Der Wert der Arbeiten wurde auf 225 Mio. EUR geschätzt. 185 Mio. Euro wurden aus einem Kredit der Europäischen Investitionsbank und der Europäischen Bank für Wiederaufbau und Entwicklung gesichert, weitere 40 Mio. EUR wurden von der EU gespendet, während restliche 30 Mio. EUR aus dem Staatshaushalt der republik Serbien stammen.

Für den Rest der Autobahn nach Merosina werden die Unterlagen für die Baugenehmigung sowie die Ausschreibungsunterlagen vorbereitet.

Die Frist für die Fertigstellung der Arbeiten am ersten Abschnitt ist 2026.

Auf dem gesamten fast 77 Kilometer langen Abschnitt der Autobahn bis zum Verwaltungsknoten Merdare sind 85 Brücken und 18 Kilometer Tunnel geplant.

Es handelt sich um einen Teil der künftigen 383 Kilometer langen Autobahn Nis-Pristina-Dürres, die Serbien mit dem größten Hafen Albaniens und den Korridor X mit der Route 6 (Skopje-Pristina) und der Route 2b (Sarajevo-Podgorica-Vlora) verbinden wird.
Kommentare können ausschließlich angemeldete Nutzer eingeben.
Verfolgen Sie Nachrichten, Angebote, Zuschüsse, gesetzliche Bestimmungen und Berichte auf unserem Portal.
Testiraj besplatno!
Melden Sie sich für unseren täglichen Wirtschafts-Newsletter an, den Sie am Ende jedes Arbeitstages an Ihre E-Mail-Adresse erhalten .
Vollständige Informationen sind nur für gewerbliche Nutzer/Abonnenten verfügbar und es ist notwendig, sich einzuloggen.
Kostenlos testen!
Testiraj besplatno!
Vollständige Informationen sind nur kommerziellen Nutzern - Abonnenten verfügbar.
Testiraj besplatno!

Um alle Informationen zu sehen, loggen Sie sich, bitte, ein:
Sie haben Ihr Passwort vergessen? Klicken Sie HIER
Für kostenfrei Probenutzung, klicken Sie HIER