Quelle: eKapija | Donnerstag, 02.12.2021.| 01:05
Lesen Sie einen Artikel aus Drucken Sie die Nachricht

52. Internationaler HLK-Kongress eröffnet – Fokus auf erneuerbare Energien und Dekarbonisierung

(FotoDragana Obradović)
Der diesjährige dreitägige internationale HLK-Kongress und die Ausstellung haben heute in Belgrad begonnen.

Der Veranstalter, die Serbisch HLK-Gesellschaft, hat sich entschieden, das 52. HLK-Treffen in hybrider Form unter maximaler Einhaltung der vorgeschriebenen Sicherheitsmaßnahmen für alle Teilnehmer durchzuführen.

Das Programm findet in den Konferenzsälen des Hotels Holiday Inn statt, und die Autoren können ihre Werke in der Halle über einen Computer (in Echtzeit) ausstellen oder eine aufgezeichnete Präsentation senden. Für Studenten wird ein spezielles Programm vorbereitet und das Nationale Studententurnier des Veranstalters findet am Donnerstag, den 2. Dezember, statt, während die Ausstellung im Belexpocentar, das ein integraler Bestandteil des Hotelgebäudes ist, stattfindet.

Einige der Themen, die in Foren und Sessions innerhalb des Kongresses diskutiert werden, betreffen grüne Städte, die Dekarbonisierung der Zentralheizung und die Nutzung erneuerbarer Energien und Abwärme, die Verbesserung der Energieeffizienz bei neuen, für den Erhalt der Klimabedingungen geeigneten Kühltechnologien, sowie Kältemaschinen, Geräte und HLK-Anlagen.

Zu den zahlreichen Ausstellern und Teilnehmern des Kongresses zählen Energy Net, Interfrigo, Pezos Export-Import, Pipelife, Wilo, IMI, SOKO, Steelsoft, Danfoss, Grundfos, Delta Term, Doming...

Wie Sladjana Miskovic von Energy Net, eine der Sponsoren des Kongresses und Unterstützer des 50-jährigen Bestehens der serbischen HLK-Gesellschaft, gegenüber eKapija sagte, ist die Veranstaltung angesichts der Coronavirus-Situation überraschend gut besucht.

– Ich würde sagen, dass die Messe wie in all den vergangenen Jahren sehr gut besucht ist, natürlich mit Tests, Covid-Pässen, Masken und anderen Sicherheitsmaßnahmen. Ich glaube, es gibt mehr als hundert Aussteller, und der diesjährige Kongress wird sich definitiv auf erneuerbare Energien konzentrieren. Neue Technologien und die Dekarbonisierung des Zentralheizungssystems, insbesondere in Serbien, sind Themen, die viel diskutiert werden – sagt Miskovic.

Energy Net spiele seit 2002 traditionell die Rolle des Unterstützers und Sponsors des Kongresses, in diesem Jahr feiere das Unternehmen zudem sein 30-jähriges Bestehen.

– Auf der Messe präsentieren wir unsere neue Geschäftsphilosophie „Energy Care“, die den Endverbraucher in den Mittelpunkt stellt, dem wir Komplettlösungen im Home- und Business-Bereich anbieten. Außerdem steigen wir in der nächsten Zeit in den Bereich der erneuerbaren Energien ein und legen den Fokus auf die Solarenergie – sagt unser Interviewpartner.

B. P.

Kommentare können ausschließlich angemeldete Nutzer eingeben.
Verfolgen Sie Nachrichten, Angebote, Zuschüsse, gesetzliche Bestimmungen und Berichte auf unserem Portal.
Testiraj besplatno!
Melden Sie sich für unseren täglichen Wirtschafts-Newsletter an, den Sie am Ende jedes Arbeitstages an Ihre E-Mail-Adresse erhalten .
Vollständige Informationen sind nur für gewerbliche Nutzer/Abonnenten verfügbar und es ist notwendig, sich einzuloggen.
Kostenlos testen!
Testiraj besplatno!
Vollständige Informationen sind nur kommerziellen Nutzern - Abonnenten verfügbar.
Testiraj besplatno!

Um alle Informationen zu sehen, loggen Sie sich, bitte, ein:
Sie haben Ihr Passwort vergessen? Klicken Sie HIER
Für kostenfrei Probenutzung, klicken Sie HIER