Quelle: Bonitet | Samstag, 20.11.2021.| 13:54
Lesen Sie einen Artikel aus Drucken Sie die Nachricht

Porsche kaufte das kroatische Unternehmen von Mate Rimac - Greyp Bikes entwickelt und fertigt E-Bikes

Illustration
Illustration (FotoPixabay / networkerz)
Porsche hat die Mehrheitsbeteiligung an Greyp Bikes,kroatischem Unternehmen zur Entwicklung und Produktion von Elektrofahrrädern, gab Mate Rimac, der Gründer von Graypa, in sozialen Netzwerken bekannt, und auch Porsche veröffentlichte diese Nachricht auf seiner Website.

Lutz Meschke, stellvertretender Vorstandsvorsitzender von Porsche, sagte, dies sei ein Schritt, der bestätigt habe, dass sie die E-Mobilitätsstrategie konsequent vorantreiben.

- Unser ehrgeiziges Ziel ist eine CO2-neutrale Bilanz in der gesamten Wertschöpfungskette bis 2030 - so Metschke.

Ansonsten hat Porsche bereits in Grayp investiert und hat nun von seinem vertraglichen Vorkaufsrecht Gebrauch gemacht, die Übernahme wird bis Ende des Jahres erwartet, der gesamte Prozess steht noch unter dem Vorbehalt der behördlichen Zustimmung und ist noch nicht rechtskräftig abgeschlossen.
Kommentare können ausschließlich angemeldete Nutzer eingeben.
Verfolgen Sie Nachrichten, Angebote, Zuschüsse, gesetzliche Bestimmungen und Berichte auf unserem Portal.
Testiraj besplatno!
Melden Sie sich für unseren täglichen Wirtschafts-Newsletter an, den Sie am Ende jedes Arbeitstages an Ihre E-Mail-Adresse erhalten .
Vollständige Informationen sind nur für gewerbliche Nutzer/Abonnenten verfügbar und es ist notwendig, sich einzuloggen.
Kostenlos testen!
Testiraj besplatno!
Vollständige Informationen sind nur kommerziellen Nutzern - Abonnenten verfügbar.
Testiraj besplatno!

Um alle Informationen zu sehen, loggen Sie sich, bitte, ein:
Sie haben Ihr Passwort vergessen? Klicken Sie HIER
Für kostenfrei Probenutzung, klicken Sie HIER