Quelle: Danas | Mittwoch, 17.11.2021.| 14:18
Lesen Sie einen Artikel aus Drucken Sie die Nachricht

Türkisches Unternehmen Teklas eröffnet Anfang nächsten Jahres eine Fabrik in der ehemaligen Geox-Halle in Vranje

Illustration
Illustration (FotoPixabay.com/Pashminu Mansukhani)
Das türkische Unternehmen Teklas soll spätestens Anfang nächsten Jahres seine Kabelfabrik für die Autoindustrie in der ehemaligen Halle des Unternehmens Geox in Vranje eröffnen und sofort mindestens 350 Arbeitnehmer beschäftigen, wurde es dem Reporter der Belgrader Tageszeitung Danas aus mehreren der serbischen Regierung nahestehenden Quellen bestätigt.

Teklas beschäftigt derzeit rund 1.200 Mitarbeiter in seinem Werk in Vladicin Han. Drei hundert davon sind aus Vranje gekommen und sie verdienen hier im Durchschnitt etwa 50.000 Dinar monatlich.

Es handelt sich um Arbeitnehmer aus der geschlossenen Fabrik des italienischen Schuhherstellers in Vranje.
Kommentare können ausschließlich angemeldete Nutzer eingeben.
Verfolgen Sie Nachrichten, Angebote, Zuschüsse, gesetzliche Bestimmungen und Berichte auf unserem Portal.
Testiraj besplatno!
Melden Sie sich für unseren täglichen Wirtschafts-Newsletter an, den Sie am Ende jedes Arbeitstages an Ihre E-Mail-Adresse erhalten .
Vollständige Informationen sind nur für gewerbliche Nutzer/Abonnenten verfügbar und es ist notwendig, sich einzuloggen.
Kostenlos testen!
Testiraj besplatno!
Vollständige Informationen sind nur kommerziellen Nutzern - Abonnenten verfügbar.
Testiraj besplatno!

Um alle Informationen zu sehen, loggen Sie sich, bitte, ein:
Sie haben Ihr Passwort vergessen? Klicken Sie HIER
Für kostenfrei Probenutzung, klicken Sie HIER