Quelle: eKapija | Mittwoch, 17.11.2021.| 13:55
Lesen Sie einen Artikel aus Drucken Sie die Nachricht

NBS schätzt, dass sich das Preiswachstum bis Mitte 2022 fortsetzen wird

Illustration
Illustration (FotoNicoElNino/shutterstock.com)
Die serbische Nationalbankpräsidentin, Jorgovanka Tabakovic, erklärte heute bei der Präsentation des Berichts über die Inflationsentwicklung in Serbien, dass der negative Trend bis Mitte 2022 anhalten werde.

Sie wies darauf hin, dass die Inflation in Serbien eine Folge ungünstiger internationaler Faktoren sei, wie der Preissteigerung für Öl, Energieträger und landwirtschaftliche Produkte, die zu einer Inflationsrate von 6,6 % gegenüber dem Vorjahr geführt haben, die über der Obergrenze von das projizierte Zielband.

- Laut unserer neuen Zentralprojektion erwarten wir, dass die Inflation im Jahresvergleich bis Mitte nächsten Jahres vorübergehend über der Obergrenze unseres Zielbandes liegen wird, dann erst wieder innerhalb des Bandes und dann in den unteren Teil des Zielbandes bis Ende 2022 gehen wird, wo es auch 2023 bleiben wird - sagte Tabakovic und fügte hinzu, dass in diesem Zeitraum auch ungünstige Faktoren aus dem internationalen Umfeld abgebaut werden sollen.

In Bezug auf die Maßnahmen, die die Zentralbank zur Senkung der Inflation ergreift, sagte Tabakovic, dass sie sich derzeit am meisten auf nicht-expansive geldpolitische Methoden verlassen.

- Seit Oktober hat die NBS den durchschnittlichen effektiven Zinssatz bei den Auktionen des Repo-Verkaufs von Wertpapieren um 17 Basispunkte erhöht, so dass er derzeit 0,28 % beträgt. Außerdem sei seit Oktober die Organisation der Versteigerung des Repo-Kaufs von Wertpapieren, durch die die Dinar-Liquidität für die Banken gesichert wurde, ausgesetzt - fügte sie hinzu.
Kommentare können ausschließlich angemeldete Nutzer eingeben.
Verfolgen Sie Nachrichten, Angebote, Zuschüsse, gesetzliche Bestimmungen und Berichte auf unserem Portal.
Testiraj besplatno!
Melden Sie sich für unseren täglichen Wirtschafts-Newsletter an, den Sie am Ende jedes Arbeitstages an Ihre E-Mail-Adresse erhalten .
Vollständige Informationen sind nur für gewerbliche Nutzer/Abonnenten verfügbar und es ist notwendig, sich einzuloggen.
Kostenlos testen!
Testiraj besplatno!
Vollständige Informationen sind nur kommerziellen Nutzern - Abonnenten verfügbar.
Testiraj besplatno!

Um alle Informationen zu sehen, loggen Sie sich, bitte, ein:
Sie haben Ihr Passwort vergessen? Klicken Sie HIER
Für kostenfrei Probenutzung, klicken Sie HIER