Quelle: Tanjug | Mittwoch, 10.11.2021.| 13:55
Lesen Sie einen Artikel aus Drucken Sie die Nachricht

Management und Millennium-Team unterbreiten gemeinsames Angebot zur Privatisierung des Instituts Jaroslav Cerni

Illustration
Illustration (Fotoset/shutterstock.com)
Der Generaldirektor des Wasserwirtschaftsinstituts „Jaroslav Cerni“, Dejan Divac, bestätigte heute für Tanjug, dass die Geschäftsführung, bestehend aus ihm und sechs Direktoren, im Konsortium mit Milenijum Team einen Antrag auf Teilnahme am Verfahren des Privatisierung dieses Instituts gestellt hatte.

Divac erwartet von der Privatisierung, dass dieses renommierte Institut weiterhin erfolgreich tätig sein kann und Investitionen für einen noch erfolgreicheren Betrieb in der Zukunft sichert.

Er sagte, dass sie nach Eröffnung des Ausschreibungsverfahrens ein Angebot von Milenijum Team für die Geschäftsführung erhalten hätten, sich mit 30 % an dem Konsortium zu beteiligen. Das Konsortium beantragte die Beteiligung am Erwerb des Landesanteils am Institut von 92 %. Die restlichen 8 % seien im Besitz von Kleinaktionären, erinnerte Divac.

Es gebe kein anderes Unternehmen in diesen Bereichen mit einem so breiten Tätigkeitsspektrum und einer so langen Tradition.

– Ich glaube, dass das Institut sehr gut funktioniert und dass diese Privatisierung nicht wie die meisten Privatisierungen im öffentlichen Sektor ist, wenn ein Unternehmen scheitert und dann privatisiert wird, was passiert ist. Wir haben durch verschiedene Epochen durchgehalten und ein gesundes Marktunternehmen geschaffen, das an die modernen Umstände angepasst ist – sagte Divac.
Lage anzeigen
Kommentare können ausschließlich angemeldete Nutzer eingeben.
Verfolgen Sie Nachrichten, Angebote, Zuschüsse, gesetzliche Bestimmungen und Berichte auf unserem Portal.
Testiraj besplatno!
Melden Sie sich für unseren täglichen Wirtschafts-Newsletter an, den Sie am Ende jedes Arbeitstages an Ihre E-Mail-Adresse erhalten .
Vollständige Informationen sind nur für gewerbliche Nutzer/Abonnenten verfügbar und es ist notwendig, sich einzuloggen.
Kostenlos testen!
Testiraj besplatno!
Vollständige Informationen sind nur kommerziellen Nutzern - Abonnenten verfügbar.
Testiraj besplatno!

Um alle Informationen zu sehen, loggen Sie sich, bitte, ein:
Sie haben Ihr Passwort vergessen? Klicken Sie HIER
Für kostenfrei Probenutzung, klicken Sie HIER