Quelle: Tanjug | Donnerstag, 04.11.2021.| 12:48
Lesen Sie einen Artikel aus Drucken Sie die Nachricht

Riesige Rolltreppe der Stadt Belgrad versprochen – Fußgängerunterführung mit Rolltreppe wird Universitätsklinikum Serbiens mit der Moster-U-Bahnhof verbinden

Illustration
Illustration (FotoDaniel Caluian/shutterstock.com)
Der stellvertretende Bürgermeister von Belgrad, Goran Vesic, hat angekündigt, dass das Universitätsklinikum in Belgrad durch eine Unterführung und eine Rolltreppe mit der zukünftigen U-Bahn-Station Mostar verbunden werden soll.

Er sagte, dass eine der Forderungen darin bestand, dass die U-Bahn unter dem Klinikzentrum führt, aber "nirgendwo auf der Welt fahren U-Bahn-Linien unter Krankenhäusern".

– Die U-Bahn-Station Mostar ist buchstäblich 400 Meter vom Klinikum entfernt und es ist geplant, dass eine Rolltreppe durch Unterführung vom Hof ​​des Klinikums direkt zum Mostar-U-Bahnhof führt. Es ist fast so, als hätte man neben dem Klinikum selbst eine U-Bahn-Station – sagte Vesic.

Er fügte auch hinzu, dass der Bahnhof Prokop von der dritten Linie der Belgrader U-Bahn umfasst wird.

– Die erste U-Bahn-Linie (Makisko Polje – Mirijevo) ist vollständig definiert, außer dass ein Bürgerverein eine Abweichung in Richtung Labudovo Brdo und Cerak vorgeschlagen hat, die Teil des Plans wurde – sagte Vesic den Journalisten im Alten Palast.

Er sagte, dass die Umleitung zu einem späteren Zeitpunkt erfolgen würde und dass U-Bahn-Systeme in allen Städten, die sie haben, ständig weiterentwickelt würden.

In Bezug auf die zweite Linie sagte Vesic, dass er keine größeren Beschwerden gesehen habe.
Kommentare können ausschließlich angemeldete Nutzer eingeben.
Verfolgen Sie Nachrichten, Angebote, Zuschüsse, gesetzliche Bestimmungen und Berichte auf unserem Portal.
Testiraj besplatno!
Melden Sie sich für unseren täglichen Wirtschafts-Newsletter an, den Sie am Ende jedes Arbeitstages an Ihre E-Mail-Adresse erhalten .
Vollständige Informationen sind nur für gewerbliche Nutzer/Abonnenten verfügbar und es ist notwendig, sich einzuloggen.
Kostenlos testen!
Testiraj besplatno!
Vollständige Informationen sind nur kommerziellen Nutzern - Abonnenten verfügbar.
Testiraj besplatno!

Um alle Informationen zu sehen, loggen Sie sich, bitte, ein:
Sie haben Ihr Passwort vergessen? Klicken Sie HIER
Für kostenfrei Probenutzung, klicken Sie HIER