Quelle: Tanjug | Montag, 25.10.2021.| 15:04
Lesen Sie einen Artikel aus Drucken Sie die Nachricht

Mehr Fracht- und Kreuzfahrtschiffe auf Flüssen in Serbien als im Vorjahr

Hafen von Novi Sad
Hafen von Novi Sad (FotoPrint screen / YouTube / Izgradnja Srbije)
Die Hafenverwaltungsbehörde verzeichnete zum Ende des dritten Quartals dieses Jahres erhöhte Mengen umgeladener Fracht auf Flüssen in Serbien. Insgesamt wurden 12 Millionen Tonnen Güter umgeladen, ein Plus von 13 % gegenüber dem Vorjahreszeitraum.

Die am häufigsten umgeladene Ladungsart war nach Angaben der Behörde Kies, Sand und Gesteinszuschlagstoffe – 27,6%, gefolgt von Kohle (14,8%) und Getreide (14,7%). Öl und Ölprodukte haben einen Anteil von 13 % am Gesamtumschlag, während Erze mit einem Anteil von 10,5 % die fünfte Stelle belegen.

– Die diesjährige Wassertourismus-Saison hat sich im Vergleich zum letzten Jahr verbessert, als die Kreuzfahrtaktivitäten in ganz Europa aufgrund der negativen Auswirkungen der Pandemie eingestellt wurden – heißt es.

Bis zum 1. Oktober verfügten die internationalen Passagierterminals in Serbien über 356 Docks und 28.705 eingestiegene und gelandete Passagiere. Die meisten Dockings wurden in Belgrad (149) realisiert, gefolgt von Novi Sad (95). Donji Milanovac verzeichnete 66 Anlegestellen, Golubac 43 und Kladovo verzeichneten zwei, die ersten beiden Anlegestellen von Kreuzern am Terminal Kladovo seit seiner Eröffnung.

In Anbetracht des Güterverkehrs innerhalb des Wassergüterverkehrssystems geht die Behörde für das vierte Quartal davon aus, dass sich der wachsende Trend des Umschlags von Gütern auf Flüssen in Serbien fortsetzen wird.
Kommentare können ausschließlich angemeldete Nutzer eingeben.
Verfolgen Sie Nachrichten, Angebote, Zuschüsse, gesetzliche Bestimmungen und Berichte auf unserem Portal.
Testiraj besplatno!
Melden Sie sich für unseren täglichen Wirtschafts-Newsletter an, den Sie am Ende jedes Arbeitstages an Ihre E-Mail-Adresse erhalten .
Vollständige Informationen sind nur für gewerbliche Nutzer/Abonnenten verfügbar und es ist notwendig, sich einzuloggen.
Kostenlos testen!
Testiraj besplatno!
Vollständige Informationen sind nur kommerziellen Nutzern - Abonnenten verfügbar.
Testiraj besplatno!

Um alle Informationen zu sehen, loggen Sie sich, bitte, ein:
Sie haben Ihr Passwort vergessen? Klicken Sie HIER
Für kostenfrei Probenutzung, klicken Sie HIER