Quelle: eKapija | Dienstag, 26.10.2021.| 02:06
Lesen Sie einen Artikel aus Drucken Sie die Nachricht

Staatliche Beihilfe für chinesisches Unternehmen Xingyou zum Bau einer neuen Fabrik in Nis genehmigt - 60 Mio. EUR werden in Anlage zur Herstellung von LED-Leuchten für Autos investiert

Illustration
Illustration (Foto Kichigin/shutterstock.com)
Die Republikkommission für die Kontrolle staatlicher Beihilfen gab bekannt, dass die Beihilfen, die Xingyu Automotive Lighting Systems in Form der entschädigungslosen Übertragung von Bauland für die Realisierung der Investition in Nis erhalten wird, den Vorschriften entsprechen.

Die kostenlose Zuteilung von Bauland ist eine Unterstützung für den Bau einer Autobeleuchtungsfabrik, die auf einer Fläche von 29.820 m2 errichtet wird.

In das neue Werk zur Produktion von LED-Autobeleuchtung werden laut begründeter Einschätzung 60 Mio. EUR investiert und in den ersten 5 Jahren 1.000 Mitarbeiter beschäftigt. Von den Gesamtinvestitionen sollen 32,7 Mio. EUR in den Bau der Produktionsanlage selbst, 19,6 Mio. EUR in den Kauf neuer Ausrüstungen und 7,5 Mio. EUR in den Erwerb und die Ausstattung von Grundstücken investiert werden.

Für diese Investition wird die staatliche Beihilfe Serbiens insgesamt 16,6 Mio. EUR oder 27,7 % betragen, da im letzten Jahr bereits Beihilfen in Höhe von 16,4 Mio. EUR genehmigt wurden.

In der Entscheidung heißt es, dass Nis Xingyu Teil der Changzou Xingyu Automotive Lignting Systems Co. ist und drei Werke zur Herstellung von Automobilbeleuchtung in China besitzt und 2019 einen Betriebsumsatz von 526,2 Millionen Euro mit 5.000 Mitarbeitern erzielte.
Lage anzeigen
Kommentare können ausschließlich angemeldete Nutzer eingeben.
Verfolgen Sie Nachrichten, Angebote, Zuschüsse, gesetzliche Bestimmungen und Berichte auf unserem Portal.
Testiraj besplatno!
Melden Sie sich für unseren täglichen Wirtschafts-Newsletter an, den Sie am Ende jedes Arbeitstages an Ihre E-Mail-Adresse erhalten .
Vollständige Informationen sind nur für gewerbliche Nutzer/Abonnenten verfügbar und es ist notwendig, sich einzuloggen.
Kostenlos testen!
Testiraj besplatno!
Vollständige Informationen sind nur kommerziellen Nutzern - Abonnenten verfügbar.
Testiraj besplatno!

Um alle Informationen zu sehen, loggen Sie sich, bitte, ein:
Sie haben Ihr Passwort vergessen? Klicken Sie HIER
Für kostenfrei Probenutzung, klicken Sie HIER