Quelle: eKapija | Donnerstag, 21.10.2021.| 13:43
Lesen Sie einen Artikel aus Drucken Sie die Nachricht

Biohemija kaufte Hipol Odzaci für 1,26 Milliarden Dinar

Illustration
Illustration (Fotosabthai/shutterstock.com)
Die Insolvenzaufsichtsbehörde gab heute bekannt, dass das in Belgrad ansässige Unternehmen Beohemija die insolvene chemische Fabrik Hipol mit Sitz in Odzaci zum Startpreis von 1,26 Milliarden Dinar gekauft hat.

Das wichtigste Eigentum von Hipol ist laut Mitteilung der Fabrikkomplex, und das Unternehmen wurde als juristische Person verkauft.

Hipol wurde 2006 privatisiert, aber nach nur vier Jahren wurde der Privatisierungsvertrag beendet. Im Jahr 2016 wurde ein Insolvenzverfahren gegen das Unternehmen eingeleitet.
Kommentare können ausschließlich angemeldete Nutzer eingeben.
Verfolgen Sie Nachrichten, Angebote, Zuschüsse, gesetzliche Bestimmungen und Berichte auf unserem Portal.
Testiraj besplatno!
Melden Sie sich für unseren täglichen Wirtschafts-Newsletter an, den Sie am Ende jedes Arbeitstages an Ihre E-Mail-Adresse erhalten .
Vollständige Informationen sind nur für gewerbliche Nutzer/Abonnenten verfügbar und es ist notwendig, sich einzuloggen.
Kostenlos testen!
Testiraj besplatno!
Vollständige Informationen sind nur kommerziellen Nutzern - Abonnenten verfügbar.
Testiraj besplatno!

Um alle Informationen zu sehen, loggen Sie sich, bitte, ein:
Sie haben Ihr Passwort vergessen? Klicken Sie HIER
Für kostenfrei Probenutzung, klicken Sie HIER