Quelle: Tanjug | Montag, 18.10.2021.| 12:04
Lesen Sie einen Artikel aus Drucken Sie die Nachricht

PPF verkaufte 30% der Anteile an der CETIN-Gruppe an GIC

Illustration
Illustration (Fotoasharkyu/shutterstock.com)
PPF Group und GIC haben vereinbart, dass GIC 30% der Anteile an der CETIN Group kauft. Die PPF-Gruppe wird eine 70-prozentige Mehrheitsbeteiligung an ihrem führenden Telekommunikationsinfrastruktur-Dienstleister in Mittel- und Osteuropa behalten.

PPF und GIC haben vereinbart, dass der neue Minderheitseigentümer von CETIN angemessen im Vorstand des Unternehmens vertreten sein wird. Der Abschluss der Transaktion steht unter dem Vorbehalt der üblichen behördlichen Genehmigungen.

Über die finanziellen Details dieser Transaktion haben die Parteien Stillschweigen vereinbart.

Die Gründung der CETIN-Gruppe begann im Jahr 2020 mit der Ergänzung der Infrastruktur, die PPF 2018 vom Telenor-Betreiber in Ungarn, Bulgarien und Serbien erworben hat.
Kommentare können ausschließlich angemeldete Nutzer eingeben.
Verfolgen Sie Nachrichten, Angebote, Zuschüsse, gesetzliche Bestimmungen und Berichte auf unserem Portal.
Testiraj besplatno!
Melden Sie sich für unseren täglichen Wirtschafts-Newsletter an, den Sie am Ende jedes Arbeitstages an Ihre E-Mail-Adresse erhalten .
Vollständige Informationen sind nur für gewerbliche Nutzer/Abonnenten verfügbar und es ist notwendig, sich einzuloggen.
Kostenlos testen!
Testiraj besplatno!
Vollständige Informationen sind nur kommerziellen Nutzern - Abonnenten verfügbar.
Testiraj besplatno!

Um alle Informationen zu sehen, loggen Sie sich, bitte, ein:
Sie haben Ihr Passwort vergessen? Klicken Sie HIER
Für kostenfrei Probenutzung, klicken Sie HIER