Quelle: Beta | Montag, 18.10.2021.| 14:16
Lesen Sie einen Artikel aus Drucken Sie die Nachricht

Außenhandel der Landkreise Nisavski, Pirotski und Toplicki um ein Fünftel gestiegen

Illustration
Illustration (FotoRalf Kleemann/shutterstock.com)
Der Außenhandel der Unternehmen aus den Bezirken Nisavski, Pirotski und Toplicki belief sich von Januar bis Ende August dieses Jahres auf 1,9 Milliarden Euro, das sind 20,5% mehr als im gleichen Zeitraum des Vorjahres, teilte die regionale Handelskammer Nis mit.

Die Exporte beliefen sich auf 1,2 Milliarden Euro, während sie sich im Vorjahr auf 997 Millionen beliefen, und die Importe stiegen von 643 Millionen auf 783 Millionen Euro.

Der größte Teil der Exporte der Unternehmen aus den Bezirken Nisavski, Pirotski und Toplicki entfällt auf Deutschland (188 Mio. EUR), dann auf Algerieen (100 Mio. EUR) und auf Österreich (79 Mio. EUR).

Die meisten Waren wurden aus Deutschland für 120 Mio. EUR, China für 115 Mio. EUR und Belgien für 54 Mio. EUR importiert.
Kommentare können ausschließlich angemeldete Nutzer eingeben.
Verfolgen Sie Nachrichten, Angebote, Zuschüsse, gesetzliche Bestimmungen und Berichte auf unserem Portal.
Testiraj besplatno!
Melden Sie sich für unseren täglichen Wirtschafts-Newsletter an, den Sie am Ende jedes Arbeitstages an Ihre E-Mail-Adresse erhalten .
Vollständige Informationen sind nur für gewerbliche Nutzer/Abonnenten verfügbar und es ist notwendig, sich einzuloggen.
Kostenlos testen!
Testiraj besplatno!
Vollständige Informationen sind nur kommerziellen Nutzern - Abonnenten verfügbar.
Testiraj besplatno!

Um alle Informationen zu sehen, loggen Sie sich, bitte, ein:
Sie haben Ihr Passwort vergessen? Klicken Sie HIER
Für kostenfrei Probenutzung, klicken Sie HIER