Quelle: eKapija | Mittwoch, 13.10.2021.| 14:00
Lesen Sie einen Artikel aus Drucken Sie die Nachricht

Bau eines neuen Industriekomplexes für die Produktion von Autoteilen und Kfz-ausrüstung auf 14 Hektar im Gewerbegebiet „Nord“ in Novi Sad geplant

(FotoJP Urbanizam/urbanistički projekat/printscreen)
Innerhalb des Gewerbegebiets „Nord“ in Novi Sad soll ein Industriekomplex entstehen, in dem Komponenten und Ausrüstungen für die Automobilindustrie produziert werden.

Die Stadt Novi Sad hat den städtebaulichen Plan dieses Projekts der Öffentlichkeit zugänglich gemacht und die Dokumentation zeigt, dass es sich auf einer Gesamtfläche von 14,22 Hektar ausbreiten wird.

Das Grundstück, auf dem die Produktionsanlagen entstehen sollen, liegt zwischen der Bundesstraße A1 (E-75) und der künftig geplanten Schnellstraße, die durch das Gewerbegebiet führt. Diese Fläche wurde aufgrund der guten Verkehrsanbindung und der Nähe zur Staatsstraße für die Realisierung der Investition ausgewählt. Es handelt sich um eine Fläche von 65,71 Hektar und der Bau der Autoteile- und Ausrüstungsfabrik schafft Raum für neue Investitionen.

Das Land ist nicht mit Infrastruktur ausgestattet, und das Problem soll durch den Bau der notwendigen Energieinfrastruktur, eines Systems zur Ableitung von Abwasser und Regenwasser und eines Verkehrsnetzes, das eine bessere Anbindung an die Staatsstraße ermöglicht, vollständig gelöst werden.

Der Industriekomplex selbst ist so organisiert, dass in seiner Mitte die Produktionshalle mit erhöhtem Erdgeschoss auf einer Fläche von 2,73 Hektar entsteht.

Das städtebauliche Projekt wurde vom öffentlichen Unternehmen "JP Urbanizam" mit Sitz in Novi Sad vorbereitet, und die veröffentlichte Dokumentation gibt nicht an, wer der Investor des zukünftigen Industriekomplexes ist, daher ist nicht bekannt, ob es sich um einen lokalen oder einen ausländischen Investor handelt.

N. Ignjatović
Kommentare können ausschließlich angemeldete Nutzer eingeben.
Verfolgen Sie Nachrichten, Angebote, Zuschüsse, gesetzliche Bestimmungen und Berichte auf unserem Portal.
Testiraj besplatno!
Melden Sie sich für unseren täglichen Wirtschafts-Newsletter an, den Sie am Ende jedes Arbeitstages an Ihre E-Mail-Adresse erhalten .
Vollständige Informationen sind nur für gewerbliche Nutzer/Abonnenten verfügbar und es ist notwendig, sich einzuloggen.
Kostenlos testen!
Testiraj besplatno!
Vollständige Informationen sind nur kommerziellen Nutzern - Abonnenten verfügbar.
Testiraj besplatno!

Um alle Informationen zu sehen, loggen Sie sich, bitte, ein:
Sie haben Ihr Passwort vergessen? Klicken Sie HIER
Für kostenfrei Probenutzung, klicken Sie HIER