Quelle: Politika | Dienstag, 12.10.2021.| 14:58
Lesen Sie einen Artikel aus Drucken Sie die Nachricht

Wir kaufen zwei Transportflugzeuge C-295 für serbische Streitkräfte von Airbus – Beäugt Air Serbia die A220?

(FotoPrint screen / YouTube / Airbus Defence and Space)
Serbien wird zwei militärische Transportflugzeuge des Typs C-295 von Airbus kaufen, gab der serbische Verteidigungsminister Nebojsa Stefanovic auf der Internationalen Waffen- und Militärausrüstungsmesse Partner 2021 in Belgrad bekannt. Dadurch werden die Transportkapazitäten der serbischen Streitkräfte erheblich gestärkt, wichtig nicht nur für den Standardtransport von Personen und Fracht, sondern auch für Luftoperationen und den Transport von Personen und Material zu Friedensmissionen weltweit.

Stefanovic gab die Entscheidung nach einem Treffen mit Admiral Santiago Ramon Gonzales Gomez, dem Generaldirektor der Rüstungs- und Materialabteilung des spanischen Verteidigungsministeriums, bekannt.

Die Entscheidung über die Beschaffung von Transportflugzeugen wurde im Mai angedeutet, als Stefanovic zu einem offiziellen Besuch in Spanien war, bei dem er das Airbus-Werk in Sevilla besuchte. Die Wahl dieses Flugzeugs ist logisch, denn es ist eines der besten Flugzeuge seiner Art weltweit und wird häufig von europäischen Ländern gewählt. Laut Airbus wurden bisher 190 Flugzeuge des Typs C-295 verkauft, die Gesamtzahl der Bestellungen erreichte 278. Dieses Flugzeug hat eine Reichweite von rund 3.000 Kilometern, kann 71 Soldaten oder 50 Fallschirmspringer (die mehr Ausrüstung mit ihnen). Die serbischen Streitkräfte verwenden derzeit nur ein Transportflugzeug vom Typ An-26, das von der jugoslawischen Nationalarmee geerbt wurde.

Diese Vereinbarung stärkt die Zusammenarbeit Serbiens und des europäischen Luftfahrtriesen. Für militärische und polizeiliche Zwecke setzt Serbien Airbus H-145M-Hubschrauber ein. Das serbische Innenministerium erwartet Lieferungen von Super Puma-Hubschraubern. Modelle dieser Hubschrauber sowie der C-295 werden auf dem Airbus-Stand auf der Partnermesse 2021 ausgestellt. Interessant ist, dass darüber hinaus auch ein Modell eines Kurzstrecken-Passagierflugzeugs A220 ausgestellt wird und ob es auch Teil unserer Luftflotte wird – das ist eine Frage für Air Serbia.
Kommentare können ausschließlich angemeldete Nutzer eingeben.
Verfolgen Sie Nachrichten, Angebote, Zuschüsse, gesetzliche Bestimmungen und Berichte auf unserem Portal.
Testiraj besplatno!
Melden Sie sich für unseren täglichen Wirtschafts-Newsletter an, den Sie am Ende jedes Arbeitstages an Ihre E-Mail-Adresse erhalten .
Vollständige Informationen sind nur für gewerbliche Nutzer/Abonnenten verfügbar und es ist notwendig, sich einzuloggen.
Kostenlos testen!
Testiraj besplatno!
Vollständige Informationen sind nur kommerziellen Nutzern - Abonnenten verfügbar.
Testiraj besplatno!

Um alle Informationen zu sehen, loggen Sie sich, bitte, ein:
Sie haben Ihr Passwort vergessen? Klicken Sie HIER
Für kostenfrei Probenutzung, klicken Sie HIER