Quelle: eKapija | Montag, 04.10.2021.| 11:23
Lesen Sie einen Artikel aus Drucken Sie die Nachricht

Haus der serbischen Wirtschaft eröffnet auf der Expo 2020 Dubai

(FotoPrint screen / YouTube / Office of Public & Cultural Diplomacy)
Der serbische Business Hub Dubai auf der Expo 2020 Dubai wurde offiziell von Marko Cadez, dem Präsidenten der Handelskammer Serbiens, in Anwesenheit des serbischen Präsidenten Aleksandar Vucic, hoher Vertreter der VAE und Vertretern der serbischen und internationalen Unternehmen, Institute und Organisationen eröffnet.

Bei der Eröffnung des serbischen Business Hub Dubai der Handelskammer Serbiens erklärte Cadez, dass das Geschäftszentrum während der Weltausstellung „das Haus der serbischen Wirtschaft in Dubai“ sei und lud kleine und mittlere Unternehmen ein, an der Expo 2020 Dubai teilzunehmen.

– In den nächsten sechs Monaten werden wir hier über tausend Unternehmen aus Serbien präsentieren. Das Team der Handelskammer steht Geschäftsleuten rund um die Uhr zur Verfügung, um ihnen zu helfen, neue Geschäfte abzuschließen – sagte Cadez.

Der Präsident der Handelskammer Serbiens wies darauf hin, dass es nicht viele Länder gebe, die über einen logistisch und technisch so gut ausgestatteten Business Hub verfügen, der kostenlos genutzt werden kann, sowie Charterflüge und die Organisation von Präsentationen und Geschäftstreffen mit potentiellen Partnern in Dubai.

– Expo Dubai ist nicht nur für große Unternehmen gedacht. Expo Dubai ist für alle da. Kommt her und wir helfen euch, einen Deal zu machen – sagte Cadez.

Etwa hundert der ersten Geschäftsleute und Vertreter von Instituten und Organisationen aus Serbien sind zur Weltausstellung gekommen. Ihnen stehen wichtige Treffen mit Unternehmen aus der ganzen Welt, der Schweiz, Luxemburg, Slowenien, Amerika, den Emiraten bevor, sagte Cadez.

Vucic lobte die Bildung des Geschäftszentrums und wies darauf hin, dass die logistische Unterstützung, die die Geschäftsleute erhalten, um neue Geschäfte und freundschaftliche Beziehungen aufzubauen, wichtig sei, um die serbische Wirtschaft anzukurbeln.

Khalifa Suhail Al Zaffin, Vorsitzender der Dubai South Free Zone, überreichte dem Präsidenten der Handelskammer Serbiens das Zertifikat für den Betrieb des serbischen Business Hubs Dubai. Innerhalb der serbischen multifunktionalen Geschäftsfläche von 500 m2 erhalten die Geschäftsleute während ihrer Teilnahme an der Expo 2020 Dubai volle technische, logistische und kommunikative Unterstützung. Der Raum und die Dienstleistungen des Geschäftszentrums werden für Geschäftsleute aus Serbien sowie für Unternehmen im Besitz von Serben, die in den VAE und der Golfregion leben und arbeiten, kostenlos sein.

Während der Expo werden am Geschäftssitz der serbischen Wirtschaft Unternehmens- und Branchenpräsentationen, Investitionsforen, Panels und B2B-Gespräche organisiert.
Kommentare können ausschließlich angemeldete Nutzer eingeben.
Verfolgen Sie Nachrichten, Angebote, Zuschüsse, gesetzliche Bestimmungen und Berichte auf unserem Portal.
Testiraj besplatno!
Melden Sie sich für unseren täglichen Wirtschafts-Newsletter an, den Sie am Ende jedes Arbeitstages an Ihre E-Mail-Adresse erhalten .
Vollständige Informationen sind nur für gewerbliche Nutzer/Abonnenten verfügbar und es ist notwendig, sich einzuloggen.
Kostenlos testen!
Testiraj besplatno!
Vollständige Informationen sind nur kommerziellen Nutzern - Abonnenten verfügbar.
Testiraj besplatno!

Um alle Informationen zu sehen, loggen Sie sich, bitte, ein:
Sie haben Ihr Passwort vergessen? Klicken Sie HIER
Für kostenfrei Probenutzung, klicken Sie HIER