Quelle: Beta | Samstag, 02.10.2021.| 00:55
Lesen Sie einen Artikel aus Drucken Sie die Nachricht

United Media erwirbt eine Mehrheitsbeteiligung am montenegrinischen Medienunternehmen Vijesti

Das Unternehmen United Media unterzeichnete eine Absichtserklärung zum Kauf von 51 % von Vijesti, einem Medienunternehmen aus Montenegro, das Zeitungen, Fernsehsender und Portale besitzt, heißt es in der Mitteilung.

In einer gemeinsamen Erklärung heißt es, der Chefredakteur werde weiterhin auf Vorschlag lokaler Miteigentümer sowie des Media Development Investment Fund (MDIF) gewählt, einem in New York ansässigen Investmentfonds, der die Medienfreiheit unterstützt und ein Minderheitsaktionär von Vijesti ist.

United Media ist in acht Ländern tätig und verfügt über ein Portfolio von 55 Fernsehsendern, darunter N1 und Nova TV sowie Nova M, Tageszeitungen wie Danas und Nova sowie zahlreiche Radiosender.
Kommentare können ausschließlich angemeldete Nutzer eingeben.
Verfolgen Sie Nachrichten, Angebote, Zuschüsse, gesetzliche Bestimmungen und Berichte auf unserem Portal.
Testiraj besplatno!
Melden Sie sich für unseren täglichen Wirtschafts-Newsletter an, den Sie am Ende jedes Arbeitstages an Ihre E-Mail-Adresse erhalten .
Vollständige Informationen sind nur für gewerbliche Nutzer/Abonnenten verfügbar und es ist notwendig, sich einzuloggen.
Kostenlos testen!
Testiraj besplatno!
Vollständige Informationen sind nur kommerziellen Nutzern - Abonnenten verfügbar.
Testiraj besplatno!

Um alle Informationen zu sehen, loggen Sie sich, bitte, ein:
Sie haben Ihr Passwort vergessen? Klicken Sie HIER
Für kostenfrei Probenutzung, klicken Sie HIER