NavMenu

Tourismus im Jahr 2021 - Bisher mehr als 8,5 Millionen Übernachtungen und zwei Millionen Touristenankünfte in Serbien

Quelle: Tanjug Montag, 27.09.2021. 15:36
Kommentare
Podeli
Abbildung (FotoMila Supinskaya Glashchenko/shutterstock.com)Abbildung
Serbien hat im Jahr 2021 bereits bedeutende Ergebnisse im Tourismus erzielt, aber die Voraussetzung dafür, dass die guten Ergebnisse bis Ende des Jahres anhalten, ist eine bessere epidemiologische Situation, sagte die Tourismusministerin Tatjana Matić in einer Mitteilung für Tanjug.

Anlässlich des Welttourismustages wies sie darauf hin, dass in Serbien bisher über 8,5 Millionen Übernachtungen und zwei Millionen Touristenankünfte realisiert wurden, eine beeindruckende Zahl angesichts der Umstände, in denen wir leben und arbeiten.

Sie erinnerte daran, dass es im erfolgreichsten Jahr für den Tourismus im Jahr 2019 10 Millionen Übernachtungen und zwischen 3 und 3,7 Millionen Ankünfte gab.

- Es ist interessant, dass die Zahl der Tage, die Touristen in Serbien verbringen, während der Covid-Zeit zugenommen hat, und einer der Gründe dafür ist die Tatsache, dass wir auf der "grünen Liste" der EU stehen, was wichtig war, mehr zu verbringen Zeit in Serbien - sagte sie.


Die Ministerin wies darauf hin, dass angesichts der Sommersaison auch für das vierte Quartal optimistisch zu erwarten seien, fügte jedoch hinzu, dass man mit der Verschlechterung der epidemiologischen Situation nicht mehr optimistisch sein kann.

Sie erinnerte daran, dass die Voraussetzung für Kongresstourismus, Herbstveranstaltungen und Neujahrsfeiern ausschließlich eine bessere epidemiologische Situation sei.
Kommentare
Ihr Kommentar
Vollständige Informationen sind nur für gewerbliche Nutzer/Abonnenten verfügbar und es ist notwendig, sich einzuloggen.

Sie haben Ihr Passwort vergessen? Klicken Sie HIER

Für kostenfrei Probenutzung, klicken Sie HIER

Verfolgen Sie Nachrichten, Angebote, Zuschüsse, gesetzliche Bestimmungen und Berichte auf unserem Portal.
Registracija na eKapiji vam omogućava pristup potpunim informacijama i dnevnom biltenu
Naš dnevni ekonomski bilten će stizati na vašu mejl adresu krajem svakog radnog dana. Bilteni su personalizovani prema interesovanjima svakog korisnika zasebno, uz konsultacije sa našim ekspertima.