Quelle: Beta | Freitag, 24.09.2021.| 23:01
Lesen Sie einen Artikel aus Drucken Sie die Nachricht

Die größten Exporteure in Serbien erzielten einen Umsatz von 3,4 Milliarden Euro - Hier sind die Unternehmen, die auf dem internationalen Markt am erfolgreichsten waren

Abbildung
Abbildung (FotoChameleonsEye/shutterstock.com)
Chinesische Unternehmen Zijin copper und HBIS waren die größten Exporteure in Serbien in den ersten acht Monaten dieses Jahres.

Der Exportwert der 15 größten Exporteure in Serbien für acht Monate in diesem Jahr betrug 3,4 Mrd. EUR, und die größten Exporteure sind Zijin Copper mit Exporten im Gesamtwert von 556,1 Mio Millionen und der Eigentümer des Stahlwerks in Smederevo, die HBIS Group, mit Exporten im Wert von 409,4 Mio. EUR, teilte das Finanzministerium mit.

An dritter Stelle steht das Mineralölunternehmen "Naftna industrija Srbije" (NIS) mit Exporten von 285,1 Mio. EUR, gefolgt von Tigar tires mit Sitz in Pirot mit Exporten von 271,9 Mio. EUR.

Auf der Liste stehen Henkel Serbien mit Exporten von 234,2 Mio. EUR, Leoni aus Prokuplje mit 220,2 Mio. EUR, Yura mit Sitz in Raca mit 209,4 Mio. EUR, Fiat Chrysler Cars (FCA) Serbien mit 189,3 Mio. EUR, Grundfos aus Indjija mit 162,6 Mio. EUR, HIP Petrohemija von Pancevo mit 155 Millionen Euro.
Kommentare können ausschließlich angemeldete Nutzer eingeben.
Verfolgen Sie Nachrichten, Angebote, Zuschüsse, gesetzliche Bestimmungen und Berichte auf unserem Portal.
Testiraj besplatno!
Melden Sie sich für unseren täglichen Wirtschafts-Newsletter an, den Sie am Ende jedes Arbeitstages an Ihre E-Mail-Adresse erhalten .
Vollständige Informationen sind nur für gewerbliche Nutzer/Abonnenten verfügbar und es ist notwendig, sich einzuloggen.
Kostenlos testen!
Testiraj besplatno!
Vollständige Informationen sind nur kommerziellen Nutzern - Abonnenten verfügbar.
Testiraj besplatno!

Um alle Informationen zu sehen, loggen Sie sich, bitte, ein:
Sie haben Ihr Passwort vergessen? Klicken Sie HIER
Für kostenfrei Probenutzung, klicken Sie HIER