Quelle: RTV | Mittwoch, 22.09.2021.| 13:19
Lesen Sie einen Artikel aus Drucken Sie die Nachricht

Grabner Instruments eröffnete eine neue Produktionsstätte in der Freizone von Subotica

(FotoYoutube.com/Radio-televizija Vojvodine)
Die Freizone von Subotica ist um ein weiteres Werk reicher geworden. Das österreichische Unternehmen Grabner Instrumets eröffnete sein neues Werk, das zu Ametek gehört, dem weltweit führenden Hersteller von elektronischen Instrumenten und elektromechanischen Geräten mit einem Jahresumsatz von rund 5 Milliarden US-Dollar.

Im Werk von Grabner Instruments, das in der Freizone von Subotica tätig ist, stellen 20 hochqualifizierte Experten Instrumente zur Messung der Gas- und Ölqualität her, von denen die ersten bereits an Kunden in den USA geliefert wurden.

Nach sechsjähriger Tätigkeit bei Ametek und einer Ausbildung im Stammwerk in Wien wurde Schlosser Branko Matković, Produktionskoordinator im Grabner Instruments Werk in Subotica.

- Was Sie hier sehen, ist das erste Messgerät in Serbien, mit dem der Druck von Dampf und anderen Flüssigkeiten in der Petrochemie getestet wird - sagt Branko Matković, Produktionskoordinator bei Grabner Instruments Werk in Subotica

Ametek beschäftigt insgesamt 17.000 Mitarbeiter an mehr als 150 Standorten in 30 Ländern weltweit, ist seit mehr als zehn Jahren in Serbien tätig und beschäftigt über 460 Mitarbeiter. Die Fabrik in Subotica ist nur die letzte in einer Reihe.

- Grabner ist die letzte unserer neun Geschäftseinheiten, die hier in Serbien ins Leben gerufen wurden. Heute sind unsere Produkte in Maschinen zur Herstellung von Impfstoffen, zur Herstellung von PCR-Tests und auch in Raumfahrtprogrammen verschiedener Länder zu finden - sagt Slobodan Antić, Direktor von Ametek Srbija.

In diesem Jahr hat Ametek Serbia sein Geschäft auf drei weitere Produktionseinheiten erweitert, und das Werk Grabner Instruments in der Freizone Subotica hat als erstes seine Produktion in Serbien aufgenommen.
Kommentare können ausschließlich angemeldete Nutzer eingeben.
Verfolgen Sie Nachrichten, Angebote, Zuschüsse, gesetzliche Bestimmungen und Berichte auf unserem Portal.
Testiraj besplatno!
Melden Sie sich für unseren täglichen Wirtschafts-Newsletter an, den Sie am Ende jedes Arbeitstages an Ihre E-Mail-Adresse erhalten .
Vollständige Informationen sind nur für gewerbliche Nutzer/Abonnenten verfügbar und es ist notwendig, sich einzuloggen.
Kostenlos testen!
Testiraj besplatno!
Vollständige Informationen sind nur kommerziellen Nutzern - Abonnenten verfügbar.
Testiraj besplatno!

Um alle Informationen zu sehen, loggen Sie sich, bitte, ein:
Sie haben Ihr Passwort vergessen? Klicken Sie HIER
Für kostenfrei Probenutzung, klicken Sie HIER