Quelle: eKapija | Dienstag, 21.09.2021.| 12:10
Lesen Sie einen Artikel aus Drucken Sie die Nachricht

Ende der Staus auf Horgos? - Drei weitere Spuren für Lkw und zwei für Pkw und Busse, eine Firma wird für den Umbau der Kreuzung gesucht

Abbildung
Abbildung (FotoNetfalls Remy Musser/shutterstock.com)
Das Ministerium für Bau, Verkehr und Infrastruktur hat ein Ausschreibungsverfahren für den Wiederaufbau und den Ausbau des Grenzübergangs Horgos eröffnet.

Wie aus dem vom Verkehrsinstitut CIP doo vorbereiteten Projekt hervorgeht, wird der Ausbau an diesem wichtigen Grenzübergang an der E-75 eine Reduzierung von Staus und kürzere Wartezeiten während der Ferien und Feiertage ermöglichen.

An der Ein- und Ausfahrt aus dem Land in den Frachtterminals bis zur Grenzlinie ist die Möglichkeit des Baus von drei weiteren Fahrspuren vorgesehen.

Innerhalb des Passagier-Zoll-Terminals ist am Eingang des Landes der Bau von zwei neuen Fahrspuren für Pkw und zwei für Busse geplant.

Bei der Ausfahrt aus dem Land wurde die bestehende Busspur in eine Pkw-Spur und 2 Lkw-Spuren in Busspuren umgewandelt.

Die Ausschreibung läuft bis 26. Oktober.

B. P.

Kommentare können ausschließlich angemeldete Nutzer eingeben.
Verfolgen Sie Nachrichten, Angebote, Zuschüsse, gesetzliche Bestimmungen und Berichte auf unserem Portal.
Testiraj besplatno!
Melden Sie sich für unseren täglichen Wirtschafts-Newsletter an, den Sie am Ende jedes Arbeitstages an Ihre E-Mail-Adresse erhalten .
Vollständige Informationen sind nur für gewerbliche Nutzer/Abonnenten verfügbar und es ist notwendig, sich einzuloggen.
Kostenlos testen!
Testiraj besplatno!
Vollständige Informationen sind nur kommerziellen Nutzern - Abonnenten verfügbar.
Testiraj besplatno!

Um alle Informationen zu sehen, loggen Sie sich, bitte, ein:
Sie haben Ihr Passwort vergessen? Klicken Sie HIER
Für kostenfrei Probenutzung, klicken Sie HIER