Quelle: Tanjug | Montag, 13.09.2021.| 15:30
Lesen Sie einen Artikel aus Drucken Sie die Nachricht

Förderanträge für den Übergang zum neuen Fiskalisierungsmodell starten am 15. Oktober

Abbildung
Abbildung (FotoCandyBox Images/shutterstock.com)
Ab dem 15. Oktober können Steuerzahler über die Website der Steuerverwaltung staatliche Subventionen für den Übergang zum neuen Fiskalisierungsmodell beantragen, sagte Finanzminister Sinisa Mali heute bei der Vorstellung des neuen Fiskalisierungsmodells vor Geschäftsleuten in der serbischen Handelskammer.

- Interessierte Geschäftsleute können sich bis Ende Januar nächsten Jahres bewerben. Danach werden wir die Kosten für den Kauf eines Fiskalinstruments oder andere Kosten, die mit dem Übergang zu einer neuen Fiskalisierung verbunden sind, direkt übernehmen - sagte Mali.

Er erklärte, dass den Steuerzahlern 100 EUR pro Verkaufsstelle und pro Verkaufsgerät gezahlt werden, und für Geschäftsleute, die nicht dem Mehrwertsteuersystem unterliegen, wird der Betrag um 20 % erhöht.

Der Minister bekräftigte, dass die vorgeschlagenen Gesetzesänderungen die Übergangsfrist für die Anwendung des neuen Fiskalisierungsmodells vom 1. November dieses Jahres auf den 30. April nächsten Jahres verschieben würden.
Kommentare können ausschließlich angemeldete Nutzer eingeben.
Verfolgen Sie Nachrichten, Angebote, Zuschüsse, gesetzliche Bestimmungen und Berichte auf unserem Portal.
Testiraj besplatno!
Melden Sie sich für unseren täglichen Wirtschafts-Newsletter an, den Sie am Ende jedes Arbeitstages an Ihre E-Mail-Adresse erhalten .
Vollständige Informationen sind nur für gewerbliche Nutzer/Abonnenten verfügbar und es ist notwendig, sich einzuloggen.
Kostenlos testen!
Testiraj besplatno!
Vollständige Informationen sind nur kommerziellen Nutzern - Abonnenten verfügbar.
Testiraj besplatno!

Um alle Informationen zu sehen, loggen Sie sich, bitte, ein:
Sie haben Ihr Passwort vergessen? Klicken Sie HIER
Für kostenfrei Probenutzung, klicken Sie HIER