Quelle: eKapija | Freitag, 10.09.2021.| 10:39
Lesen Sie einen Artikel aus Drucken Sie die Nachricht

Serbien hat ein Rahmendokument für die Ausgabe von Green Bonds erhalten

Abbildung
Abbildung (Fotoxtock/shutterstock.com)
Die Regierung Serbiens hat das Rahmendokument der Republik Serbien für die Ausgabe von Green Bonds angenommen, das darauf abzielt, Finanzierungen für Projekte bereitzustellen, die im weitesten Sinne zur ökologischen Nachhaltigkeit beitragen.

- Mit der Verabschiedung des Dokuments hat Serbien sich als erstes Land auf dem Balkan öffentlich zur Verpflichtung bekannt, das Bewusstsein für umweltschonenden, gesellschaftlichen und unternehmerischen Verwaltung von Projekten im Bereich Klimaschutz und Umweltschutz zu fördern, die dem Land den Zugang zu globalen Kapitalmärkte im ESG-Format ermöglichen - heißt es in einer Mitteilung.

Green Bonds, deren Markt sich in den letzten Jahren immer mehr entwickelt hat, stellen dank des gestiegenen Klimabewusstseins der Investoren und der Nachfrage nach Investitionen in diese Finanzierungsform eine relativ neue Form der Finanzierung von Projekten im Bereich Klimaschutz dar.
Kommentare können ausschließlich angemeldete Nutzer eingeben.
Verfolgen Sie Nachrichten, Angebote, Zuschüsse, gesetzliche Bestimmungen und Berichte auf unserem Portal.
Testiraj besplatno!
Melden Sie sich für unseren täglichen Wirtschafts-Newsletter an, den Sie am Ende jedes Arbeitstages an Ihre E-Mail-Adresse erhalten .
Vollständige Informationen sind nur für gewerbliche Nutzer/Abonnenten verfügbar und es ist notwendig, sich einzuloggen.
Kostenlos testen!
Testiraj besplatno!
Vollständige Informationen sind nur kommerziellen Nutzern - Abonnenten verfügbar.
Testiraj besplatno!

Um alle Informationen zu sehen, loggen Sie sich, bitte, ein:
Sie haben Ihr Passwort vergessen? Klicken Sie HIER
Für kostenfrei Probenutzung, klicken Sie HIER