Quelle: eKapija | Dienstag, 03.08.2021.| 14:34
Lesen Sie einen Artikel aus Drucken Sie die Nachricht

Klinisches Zentrum Serbiens erhält drei Parkhäuser mit 1.889 Stellplätzen und Hubschrauberlandeplatz – Konzessionär für Projekt im Wert von 28,4 Millionen Euro gesucht

Illustration
Illustration (FotoCoolKengzz/shutterstock.com)
Das Gesundheitsministerium hat die öffentliche Ausschreibung zur Vergabe einer Konzession für die Finanzierung, Planung, Konstruktion, Wartung und Verwaltung von drei Garagenanlagen mit Hubschrauberlandeplatz innerhalb des Komplexes des Universitätsklinikums Serbiens geöffnet.

Als Gründer des Klinischen Zentrums von Serbien lädt das Gesundheitsministerium alle interessierten in- und ausländischen juristischen und natürlichen Personen ein, an der Vergabe der Konzession teilzunehmen, die für einen Zeitraum von bis zu 35 Jahren vergeben wird.

Der geschätzte Wert des Projekts beträgt 3,33 Mrd. Dinar, das sind rund 28,4 Mio. EUR.

Die erste Garage „Resavska“, über die eKapija bereits geschrieben hat, soll sich zwischen der Klinik „Laza Lazarevic“, den Chirurgischen Kliniken I und II und der Poliklinik mit einer stationären Klinik und einer Operationsabteilung befinden. Der Vorentwurf für diese Anlage wurde erstellt
Das erste Parkhaus „Resavska“, über die eKapija bereits geschrieben hat, soll sich zwischen der Klinik „Laza Lazarevic“, den Chirurgischen Kliniken I und II und der Poliklinik mit einer stationären Klinik und einer Operationsabteilung befinden.
Vorentwurf des Parkhauses "Resavska"
Vorentwurf des Parkhauses "Resavska" (FotoIBM Consult doo/ Urbanistički projekat)


Die Frist für den Bau des Parkhauses „Resavska“ beträgt laut Ausschreibung sechs Monate ab dem Datum, an dem die Baubedingungen erfüllt sind.

Die zweite Garage unter dem Arbeitstitel „Centralna – Helidrom“ ist auf 9.000 m2 geplant, am Standort des heutigen Parkplatzes vor der Neurochirurgie-Klinik, am Standort des jetzigen Hubschrauberlandeplatzes. Auf dem Dach dieser Garage wird ein Krankenhaus-Heliport gebaut.

Schließlich soll das dritte Parkhaus „Deligradska“ an der Kreuzung der Straßen Deligradska und Dr. Koste Todoroviaca gebaut werden.

Gebote können bis zum 28. September abgegeben werden.

B. P.
Kommentare können ausschließlich angemeldete Nutzer eingeben.
Verfolgen Sie Nachrichten, Angebote, Zuschüsse, gesetzliche Bestimmungen und Berichte auf unserem Portal.
Testiraj besplatno!
Melden Sie sich für unseren täglichen Wirtschafts-Newsletter an, den Sie am Ende jedes Arbeitstages an Ihre E-Mail-Adresse erhalten .
Vollständige Informationen sind nur für gewerbliche Nutzer/Abonnenten verfügbar und es ist notwendig, sich einzuloggen.
Kostenlos testen!
Testiraj besplatno!
Vollständige Informationen sind nur kommerziellen Nutzern - Abonnenten verfügbar.
Testiraj besplatno!

Um alle Informationen zu sehen, loggen Sie sich, bitte, ein:
Sie haben Ihr Passwort vergessen? Klicken Sie HIER
Für kostenfrei Probenutzung, klicken Sie HIER