Quelle: eKapija | Mittwoch, 28.07.2021.| 14:20
Lesen Sie einen Artikel aus Drucken Sie die Nachricht

Italienisches Unternehmen Euroin erweitert Produktionskapazitäten in Kula - Baubeginn für eine neue Fabrik zur Herstellung von Schuhen im Wert von 210 Millionen Dinar, Beschäftigung für weitere 80 Arbeiter

Illustration
Illustration (FotoOlena Yakobchuk/shutterstock.com)
Der italienische Schuhhersteller Euroin, der 2018 eine Produktionshalle in Kula eröffnete, will jetzt seine Produktionskapazitäten in dieser Gemeinde erweitern.

Laut Worten von Vladan Krtolica, Geschäftsführer der Fabrik in Kula, sollen rund 210 Millionen Dinar in den Bau der neuen Kapazitäten investiert werden, und eine Hälfte der Mittel sei dem Investor vom Entwicklungsfonds bereitgestellt worden.

- Die neue Produktionshalle, die die Fortsetzung unserer Investition in drei Phasen in Kula darstellt, soll eine Produktionsfläche von 2.600 m2 haben. Der Bau der zweiten von insgesamt drei geplanten Produktionshallen in Kula soll, Plänen zufolge, innerhalb von sechs Monaten abgeschlossen werden. Wir haben bereits zehn Mitarbeiter eingestellt, und insgesamt 80 sollten schließlich eine Beschäftigung in der neuen Anlage finden - sagt Krtolica gegenüber eKapija.

In der neuen Produktionshalle sollen zwei neue Fertigungslinien installiert werden, und es wird insgesamt fünf davon in der Fabrik geben. Die Produktionskapazitäten sollen damit um mindestens 30% erweitert werden, erfahren wir von unserem Gesprächspartner.

Krtolica erinnernt, dass Euroin, das Oberteile für Schuhe für das italienische Unternehmen Marco shoes herstellt, außer in Kula auch Fabirken in Ugrinovci, Kosjeric und Feketic hat.

- Wir wollen auch in diesen Fabriken neue Mitarbeiter beschäftigen und die Produktion auf das Nievau vor der Coronavirus-Pandemie bringen - enthüllt der Gesprächspartner von eKapija.

B. Petrović
Kommentare können ausschließlich angemeldete Nutzer eingeben.
Verfolgen Sie Nachrichten, Angebote, Zuschüsse, gesetzliche Bestimmungen und Berichte auf unserem Portal.
Testiraj besplatno!
Melden Sie sich für unseren täglichen Wirtschafts-Newsletter an, den Sie am Ende jedes Arbeitstages an Ihre E-Mail-Adresse erhalten .
Vollständige Informationen sind nur für gewerbliche Nutzer/Abonnenten verfügbar und es ist notwendig, sich einzuloggen.
Kostenlos testen!
Testiraj besplatno!
Vollständige Informationen sind nur kommerziellen Nutzern - Abonnenten verfügbar.
Testiraj besplatno!

Um alle Informationen zu sehen, loggen Sie sich, bitte, ein:
Sie haben Ihr Passwort vergessen? Klicken Sie HIER
Für kostenfrei Probenutzung, klicken Sie HIER