Quelle: eKapija | Montag, 26.07.2021.| 15:44
Lesen Sie einen Artikel aus Drucken Sie die Nachricht

US-amerikanisches multinationales Unternehmen ADM kauft Sojaprotein mit Sitz in Becej

Illustration
Illustration (FotoStefan Kunchev Kunchev/shutterstock.com)
Das US-amerikanische multinationale Unternehmen ADM unterzeichnete einen Kaufvertrag mit der Victoria Group über die Übernahme seines Unternehmens Sojaprotein mit Sitz in Becej und der Abschluss der Transaktion wird nach Zustimmung der Aufsichtsbehörden erwartet.

Dem großen Interesse ausländischer Investoren in der vergangenen Periode, das zur Ankunft des Weltgiganten ADM in Becej führen sollte, folgten in den letzten zwei Jahren neue Investitionen in die Produktion von Sojaprotein, hervorragende Geschäftsergebnisse und Platzierungen auf ausländischen Märkten, teilte das Unternehmen mit.

- ADM bietet qualitativ hochwertigste Lösungen für die Lebensmittelindustrie gemäß den Anforderungen moderner Verbraucher und sorgt für deren Ernährung und Gesundheit. Wir sind Pioniere im Bereich Pflanzenproteine, und das ist einer der Schlüsselbereiche, in denen wir uns kontinuierlich und intensiv weiterentwickeln und für unsere Kunden weltweit die erste Wahl sind. Sojaproteinprodukte mit hochwertigen Sojaproteinen, deren Qualität von einem breiten Kundennetzwerk im In- und Ausland anerkannt wird, passen perfekt in unser Portfolio. In Kombination mit unserem reichhaltigen Angebot an Komponenten und Lösungen für die menschliche und tierische Ernährung, der internationalen Erfahrung unseres Teams, der globalen Lieferkette und innovativen Technologien glauben wir an eine weitere Expansion und eine noch bessere Positionierung der serbischen Non-GMO-Sojaprodukte auf der ganzen Welt - sagte Leticia Goncalves, Präsidentin von aDM für Global Foods.

Serbische Sojabohnenprodukte werden nun neuen Kunden auf dem Weltmarkt zur Verfügung stehen und das Unternehmen wird mit einem noch umfangreicheren Angebot in die Märkte von über 60 Ländern einsteigen, in die es seit Jahren exportiert, sagte Stefan Babovic, Betriebsleiter der Victoria Gruppe.

- Die Ankunft eines strategischen Investors von Weltruf mit einer 120-jährigen Tradition und einer globalen Wertschöpfungskette vom Bauernhof bis zum Einzelhandelsregal ist ein Beweis für den Erfolg und das nachhaltige Geschäftsmodell unseres Unternehmens, aber auch ein großes Kompliment für Serbien und unserer Agrar- und Ernährungswirtschaft. Wir sind stolz darauf, dass ADM die Human- und Kapitalressourcen von Sojaprotein erkannt hat und auf die weitere Expansion in diesem Segment im Markt zählen kann - erklärte Babovic.

Sojaprotein verarbeitet seit seiner Gründung 1977 ausschließlich nicht gentechnisch verändertes Soja.
Kommentare können ausschließlich angemeldete Nutzer eingeben.
Verfolgen Sie Nachrichten, Angebote, Zuschüsse, gesetzliche Bestimmungen und Berichte auf unserem Portal.
Testiraj besplatno!
Melden Sie sich für unseren täglichen Wirtschafts-Newsletter an, den Sie am Ende jedes Arbeitstages an Ihre E-Mail-Adresse erhalten .
Vollständige Informationen sind nur für gewerbliche Nutzer/Abonnenten verfügbar und es ist notwendig, sich einzuloggen.
Kostenlos testen!
Testiraj besplatno!
Vollständige Informationen sind nur kommerziellen Nutzern - Abonnenten verfügbar.
Testiraj besplatno!

Um alle Informationen zu sehen, loggen Sie sich, bitte, ein:
Sie haben Ihr Passwort vergessen? Klicken Sie HIER
Für kostenfrei Probenutzung, klicken Sie HIER