Quelle: Tanjug | Montag, 26.07.2021.| 13:25
Lesen Sie einen Artikel aus Drucken Sie die Nachricht

Serbien schafft illegalen Bau per Dekret ab - Werden alle vor 2015 gebauten Privathäuser legalisiert?

Illustration
Illustration (Fotourfin/shutterstock.com)
Alle Wohngebäude, die bis 2015 errichtet wurden, werden per Dekret in das Grundbuch eingetragen, erfährt die Belgrader Tageszeitung Vecernje Novosti inoffiziell.

Die neue Legalisierungsrunde betrifft laut Tageszeitung vor allem die ärmsten Bürger, die gegen das Gesetz verstoßen haben, um ein Dach über dem Kopf zu bekommen.

Es wird sehr darauf geachtet, dass Anlagen, die in den letzten sechs Jahren gebaut wurden, nicht legalisiert werden, weil ihre Besitzer eine Straftat begangen haben, und sie sollen alle strafrechtlich verfolgt werden.

Diejenigen, die das Gesetz gebrochen haben, indem sie illegal gebaut haben, um Gewinn zu machen oder ihr Geschäft auszubauen, haben keine Chance auf eine Legalisierung ihrer Anlagen. Die neuen Regelungen werden gegenüber den Personen, die nach Bekanntgabe des neuen Gesetzes ohne erforderte Genehmigungen beginnen, Fundamente zu graben, äußerst streng sein.

In Serbien warten die Eigentümer von fast zwei Millionen Einrichtungen auf ihre Legalisierung. Die Gebühren für diejenigen, die durch diese staatliche Verordnung in das Grundbuch eingetragen werden, sind noch nicht bekannt, schreibt Novosti.

Das Legalisierungsgesetz wurde 2015 verabschiedet, bisher wurden erst 7.500 Entscheidungen zum Abriss von ohne Genehmigung errichteten Anlagen erlassen.
Kommentare können ausschließlich angemeldete Nutzer eingeben.
Verfolgen Sie Nachrichten, Angebote, Zuschüsse, gesetzliche Bestimmungen und Berichte auf unserem Portal.
Testiraj besplatno!
Melden Sie sich für unseren täglichen Wirtschafts-Newsletter an, den Sie am Ende jedes Arbeitstages an Ihre E-Mail-Adresse erhalten .
Vollständige Informationen sind nur für gewerbliche Nutzer/Abonnenten verfügbar und es ist notwendig, sich einzuloggen.
Kostenlos testen!
Testiraj besplatno!
Vollständige Informationen sind nur kommerziellen Nutzern - Abonnenten verfügbar.
Testiraj besplatno!

Um alle Informationen zu sehen, loggen Sie sich, bitte, ein:
Sie haben Ihr Passwort vergessen? Klicken Sie HIER
Für kostenfrei Probenutzung, klicken Sie HIER