Quelle: eKapija | Dienstag, 13.07.2021.| 14:37
Lesen Sie einen Artikel aus Drucken Sie die Nachricht

Türkisches Unternehmen Erenli baut Produktionsstätte in Leskovac – 16,6 Millionen Euro für eine Fabrik auf 7 Hektar in der Grünen Zone

Illustration
Illustration (FotoAleksandar Parezanović)
Das türkische Unternehmen Erenli baut in der Grünen Zone in Leskovac eine neue Fabrik. Geplant ist, auf 7 Hektar eine Produktionsstätte zu bauen, in der Anlagen für den Flüssigkeitskreislauf für die Automobilindustrie hergestellt werden.

Der Bürgermeister von Leskovac, Goran Cvetanović, und der Direktor von Erenli d.o.o. Leskovac, Fikret Ajnibal, haben das Memorandum of Understanding und die Zusammenarbeit zur Realisierung des Investitionsprojekts unterzeichnet. Leskovac ist damit der Eröffnung einer weiteren Auslandsgesellschaft, mit der seit Jahresbeginn verhandelt wird, einen Schritt näher gekommen.

Das türkische Unternehmen Erenli, das seit 1959 Anlagen zur Zirkulation von Flüssigkeiten für die Automobilindustrie herstellt, hat vor einem Monat eine Niederlassung in Leskovac eröffnet. Am Standort Grüne Zone soll auf 7 Hektar eine neue Produktionsstätte entstehen, in der 338 Arbeiter eine Beschäftigung finden werden. Dieses Investitionsprojekt hat einen Wert von 16,6 Mio. EUR, wie auf dem Portal der Stadtverwaltung von Leskovac bekannt gegeben.
Kommentare können ausschließlich angemeldete Nutzer eingeben.
Verfolgen Sie Nachrichten, Angebote, Zuschüsse, gesetzliche Bestimmungen und Berichte auf unserem Portal.
Testiraj besplatno!
Melden Sie sich für unseren täglichen Wirtschafts-Newsletter an, den Sie am Ende jedes Arbeitstages an Ihre E-Mail-Adresse erhalten .
Vollständige Informationen sind nur für gewerbliche Nutzer/Abonnenten verfügbar und es ist notwendig, sich einzuloggen.
Kostenlos testen!
Testiraj besplatno!
Vollständige Informationen sind nur kommerziellen Nutzern - Abonnenten verfügbar.
Testiraj besplatno!

Um alle Informationen zu sehen, loggen Sie sich, bitte, ein:
Sie haben Ihr Passwort vergessen? Klicken Sie HIER
Für kostenfrei Probenutzung, klicken Sie HIER