Quelle: eKapija | Sonntag, 25.07.2010.| 19:04
Lesen Sie einen Artikel aus Drucken Sie die Nachricht

"Ice Cream Factory" aus Nova Pazava führte erste 10 t Eis nach Russland aus - Exportvertrag mit Kunden aus Bahrain

"Ice Cream Factory" aus Nova Pazova hat am 22. Juli 2010 die ersten 10 t Eis an Kunden in der Russischen Föderation geliefert.

Das Unternehmen hat einen Vertrag über den Export von 500 t Eis bis Ende 2010 im Wert von 1,6 Mio. Euro abgeschlossen, gab Radosav Komadinic, Direktor von "Ice Cream Factory" in einem Interview für das Wirtschaftsportal "eKapija".

Parallel dazu wurde ein zehnjähriges Exportvertrag im Wert von 8 Mio. US-Dollar mit Kunden aus Bahrain unterzeichnet.

2 Mio. Euro wurden in die am 21. April 2010 in Betrieg genommene Eisfabrik "Ice Cream Factory" in Nova Pazova investiert. Der Hersteller bietet 13 verschiedene Eissorten in Familienverpackungen, die in ganz Serbien und in Russland, Montenegro, Bosnien und Herzegowina, Mazedonien und Albanien gekauft werden können.

Kommentare können ausschließlich angemeldete Nutzer eingeben.
Verfolgen Sie Nachrichten, Angebote, Zuschüsse, gesetzliche Bestimmungen und Berichte auf unserem Portal.
Testiraj besplatno!
Melden Sie sich für unseren täglichen Wirtschafts-Newsletter an, den Sie am Ende jedes Arbeitstages an Ihre E-Mail-Adresse erhalten .
Vollständige Informationen sind nur für gewerbliche Nutzer/Abonnenten verfügbar und es ist notwendig, sich einzuloggen.
Kostenlos testen!
Testiraj besplatno!
Vollständige Informationen sind nur kommerziellen Nutzern - Abonnenten verfügbar.
Testiraj besplatno!

Um alle Informationen zu sehen, loggen Sie sich, bitte, ein:
Sie haben Ihr Passwort vergessen? Klicken Sie HIER
Für kostenfrei Probenutzung, klicken Sie HIER