Quelle: Radio 021 | Mittwoch, 23.06.2021.| 15:00
Lesen Sie einen Artikel aus Drucken Sie die Nachricht

Österreich listet Serbien als sicheres Land - Reise mit Impfpass, negativem Test oder Bestätigung einer Virusinfektion

Illustration
Illustration (FotoPixabay.com/Gerd Altmann)
Österreich hat Serbien im Zusammenhang mit der Covid-19-Pandemie für ein sicheres Land erklärt, wodurch serbische Staatsbürger leichter in dieses Land einreisen können, und die Verordnung wird morgen in Kraft treten.

Neben Serbien wurden die USA, Nordmazedonien, Albanien, Hongkong, Japan, Macau, Saudi-Arabien, Taiwan, Thailand und Vietnam in die Liste der sicheren Länder aufgenommen.

Staatsangehörige dieser Länder können mit einem Impfpass oder einem negativen Test, also einem ärztlichen Attest für eine Genesung von Covid19, nach Österreich einreisen.

Seit Einführung restriktiver Maßnahmen wird die Einreise serbischer Staatsbürger zu touristischen Zwecken in Österreich verhindert. Nur wer eine Aufenthaltserlaubnis oder besondere Gründe hat, durfte einreisen, zunächst nur mit negativem PCR-Test und obligatorischer zehntägiger Quarantäne, bei Impfung seit kurzem auch ohne Quarantäne.

Kommentare können ausschließlich angemeldete Nutzer eingeben.
Verfolgen Sie Nachrichten, Angebote, Zuschüsse, gesetzliche Bestimmungen und Berichte auf unserem Portal.
Testiraj besplatno!
Melden Sie sich für unseren täglichen Wirtschafts-Newsletter an, den Sie am Ende jedes Arbeitstages an Ihre E-Mail-Adresse erhalten .
Vollständige Informationen sind nur für gewerbliche Nutzer/Abonnenten verfügbar und es ist notwendig, sich einzuloggen.
Kostenlos testen!
Testiraj besplatno!
Vollständige Informationen sind nur kommerziellen Nutzern - Abonnenten verfügbar.
Testiraj besplatno!

Um alle Informationen zu sehen, loggen Sie sich, bitte, ein:
Sie haben Ihr Passwort vergessen? Klicken Sie HIER
Für kostenfrei Probenutzung, klicken Sie HIER