Quelle: RTV Vojvodina / Tanjug | Sonntag, 13.06.2021.| 17:32
Lesen Sie einen Artikel aus Drucken Sie die Nachricht

Rumänien setzt Serbien auf "Grüne Liste", Deutschland streicht das Land von "Roter Liste"

Illustration
Illustration (FotoBullstar/shutterstock.com )
Das rumänische Nationale Zentrum für die Überwachung und Kontrolle von Infektionskrankheiten (CNSU) hat die Liste der Länder oder Gebiete mit einem hohen epidemiologischen Risiko durch Covid-19 aktualisiert, auf deren Grundlage die Quarantänemaßnahmen verhängt werden, und Serbien auf die "Grüne Liste" gesetzt.

Deutschland hat Serbien und andere Länder des Westbalkans von der „Roten Liste“ der Länder mit einem Reiserisiko aufgrund des Coronavirus gestrichen.

Neben Serbien werden von den Ländern des Westbalkans auch Bosnien und Herzegowina, Montenegro und Nordmazedonien nicht mehr als Hochrisikoländer behandelt.

Die Streichung von der Liste der Risikoländer erleichtert die Einreise nach Deutschland, dh beseitigt alle epidemiologischen "Hindernisse".

Die neuen Regeln gelten ab Sonntag, teilte das Robert-Koch-Institut in seiner Pressemitteilung mit.

Der Ausschluss Serbiens und anderer Westbalkanländer durch das RKI wird auch andere EU-Staaten beeinflussen, insbesondere Österreich, das beschlossen hat, seine Einreisebestimmungen auf der Grundlage der Liste des deutschen Instituts festzulegen.
Kommentare können ausschließlich angemeldete Nutzer eingeben.
Verfolgen Sie Nachrichten, Angebote, Zuschüsse, gesetzliche Bestimmungen und Berichte auf unserem Portal.
Testiraj besplatno!
Melden Sie sich für unseren täglichen Wirtschafts-Newsletter an, den Sie am Ende jedes Arbeitstages an Ihre E-Mail-Adresse erhalten .
Vollständige Informationen sind nur für gewerbliche Nutzer/Abonnenten verfügbar und es ist notwendig, sich einzuloggen.
Kostenlos testen!
Testiraj besplatno!
Vollständige Informationen sind nur kommerziellen Nutzern - Abonnenten verfügbar.
Testiraj besplatno!

Um alle Informationen zu sehen, loggen Sie sich, bitte, ein:
Sie haben Ihr Passwort vergessen? Klicken Sie HIER
Für kostenfrei Probenutzung, klicken Sie HIER