Quelle: eKapija | Mittwoch, 26.05.2021.| 00:28
Lesen Sie einen Artikel aus Drucken Sie die Nachricht

In der Nähe von Aranđelovac entsteht Öko-Siedlung "Šumadijski kutak" - Berghäuser mit Innenpools, Wellnesscenter, Gestüt und Tennisplätzen in Zusammenarbeit mit einem berühmten Sportler

(FotoVezmar)
Im Dorf Ranilović unweit von Aranđelovac hat der Bau einer beeindruckenden Öko-Siedlung begonnen. Wie man uns im Unternehmen Šumadijski kutak, Projektinvestor, sagte, sollen hier auf einer Fläche von rund 37 Hektar 45 Berghäuser mit eigenen Innenpools, ein Wellnesscenter, zwei Restauratns, ein Gestüt sowie Fußball-, Basketball-, Volleyball- und Tennisplätze gebaut werden.

- Ein Teil der Öko-Siedlung ist bereits fertiggestellt. Der Bau des Gestüts ist auch abgeschlossen, und derzeit wird eines von zwei geplanten Restaurants sowie eine Saft-Bar errichtet, in der frisch gepresste Obstsäfte und gesunde Schnellimbisse geboten werden sollen. Wir werden ein weiteres Restaurant bauen lassen, und beide sollen schon ab August in Betrieb sein. Geplant ist auch der Bau eines Wellnesscenters mit Innen- und Außenpools und Saunen, der in diesem Jahr beginnen soll - sagt Rade Cvetković aus dem Unternehmen Šumadijski kutak, das zum Zweck des Baus dieser touristischen Öko-Siedlung gegründet wurde.

Geplant ist, laut seinen Worten, auch der Bau von 45 Häuser mit Innenpools, die eine Fläche von 90, 115 und 127 m2 haben sollen. Der Baubeginn für die ersten 10 Häuser ist, wie unser Gesprächspartner sagt, für den 1. Juni geplant. Häuser sollen verkauft werdne, und jeder Käufer erwirbt zugleich eine Parzelle mit einer Fläche von 10-12 Ar.
(FotoVezmar)

Die Häuser in der Öko-Siedlung sind nach dem Architekturprojekt der Firma Vezmar aus Bogatić als moderne Bergholzhäuser in Form von Zelten konzipiert, mit Wohnzimmer, Küche, Esszimmer, Schlafzimmer mit Bad und Terrasse und es ist interessant, dass die Häuser über eigene Innenpools und Saunen sowie die Möglichkeit zum Bau von Außenpools verfügen.

Cvetković weist darauf hin, dass in der Öko-Siedlung auch Sportplätze für Fußball, Basketball und Pickleball, eine Mischung aus Tennis, Badminton und Tischtennis zu bauen sind.

- Der Bau dieser Sportanlagen hat bereits begonnen, und wir verhandeln derzeit mit einem berühmten einheimischen Sportler, dem wir einen Teil der siedlung für den Bau von Tennisplätzen überlassen würden - enthüllt unser Gast.
(FotoVezmar)

Er fügt hinzu, dass das Projekt der Öko-Siedlung, schon einige Jahre geplant wird, aber dass sie erst in diesem Jahr mit dem Bau beginnen konnten, weil sie auf die Verabschiedung des Bebauungsplan warten mussten.

Das Portal eKapija hat dieses Projekt noch 2019 angekündigt, als die Gemeinde Aranđelovac den Entwurf des detaillierten Bebauungsplans für den Bau einer Öko-Siedlung zur öffentlichen Einsicht auflegte.

B. Petrović
Kommentare können ausschließlich angemeldete Nutzer eingeben.
Verfolgen Sie Nachrichten, Angebote, Zuschüsse, gesetzliche Bestimmungen und Berichte auf unserem Portal.
Testiraj besplatno!
Melden Sie sich für unseren täglichen Wirtschafts-Newsletter an, den Sie am Ende jedes Arbeitstages an Ihre E-Mail-Adresse erhalten .
Vollständige Informationen sind nur für gewerbliche Nutzer/Abonnenten verfügbar und es ist notwendig, sich einzuloggen.
Kostenlos testen!
Testiraj besplatno!
Vollständige Informationen sind nur kommerziellen Nutzern - Abonnenten verfügbar.
Testiraj besplatno!

Um alle Informationen zu sehen, loggen Sie sich, bitte, ein:
Sie haben Ihr Passwort vergessen? Klicken Sie HIER
Für kostenfrei Probenutzung, klicken Sie HIER