Quelle: PR | Freitag, 14.05.2021.| 11:43
Lesen Sie einen Artikel aus Drucken Sie die Nachricht

Magnum Optimum 1208 - Eine Alternative zu Gitterboxen

Magnum Optimum 1208
Magnum Optimum 1208 (FotoSchoeller Allibert)
Wie stehen traditionelle Lösungen zu der wachsenden Zahl innovativer Produkte in der modernen Logistik? Wir haben versucht, diese Frage zu beantworten, indem wir den Gitterbox-Behälter mit dem Magnum Optimum® 1208 - einem neuen zusammenklappbaren Behälter von Schoeller Allibert verglichen haben.

Notwendigkeit ist die Mutter der Erfindung

"Klassiker sind immer in Mode" - eine der zeitlosen Regeln der Modewelt gilt in der Logistik nicht. Das Wichtigste dabei ist die Effizienz, die sich am besten im Budget des Unternehmens widerspiegelt. Um den Supply-Chain-Management-Prozess zu optimieren, müssen Unternehmen, die mit dem Transport und der Lagerung von Waren befasst sind, nach neuen Lösungen suchen, mit denen sie die Kosten minimieren können. Herkömmliche Werkzeuge, die seit Jahrzehnten in der Industrie eingesetzt werden (z. B. Holzpaletten oder Gitterboxen aus Metall), gehören langsam der Vergangenheit an. Sie werden durch innovative Mehrweg-Kunststoffverpackungen ersetzt, die gegenüber alten Lösungen eine Reihe von Vorteilen bieten. Was genau? Wir versuchten, diese Frage zu beantworten, indem wir die Möglichkeiten von Gitterbox in Bezug auf den neuen Container im Schoeller Allibert-Angebot - Magnum Optimum® 1208 (MO 1208) - verglichen.

Einsparungen durch Falten

Der Hauptunterschied zwischen der beliebten Gitterbox und der MO 1208 besteht in der Möglichkeit, deren Seitenwände zusammenzufalten. Durch das Zusammenfalten der Wände wird die Größe des Behälters im Rücktransport verringert. Während der Metallbehälter auch im leeren Zustand sein Volumen behält, spart der Magnum Optimum® im leeren Zustand viel Platz. Wie viel genau? Der montierte Schoeller Allibert Container misst 1200x800x958 mm und ist 1200x800x295 mm montiert. Das ist nicht alles! Die Höhe des Behälters nach dem Zusammenklappen und Übereinanderstapeln beträgt nur 265 mm, sodass man bis zu 363 gefaltete Behälter in einen Mega-Sattelauflieger laden kann. Ein geringerer Platzbedarf beim Rücktransport und bei der Lagerung bedeutet natürlich geringere Kosten für den Transport leerer Container oder die Möglichkeit, mehr Behälter in einem Lager zu lagern.

Magnum Optimum® 1208 = Bequemlichkeit

Die Herstellung eines Behälters, der die finanziellen Kosten senkt, war für die Ingenieure von Schoeller Allibert eine Priorität. Mit dem Magnum Optimum® 1208 wurde jedoch noch viel mehr erreicht. Dieser moderne Behälter hat auch einen zusätzlichen Vorteil: glatte Wände, die aus einem reibungsbeständigen Material bestehen. Diese Eigenschaften ermöglichen eine einfache Reinigung des Behälters, was aus Sicht der Industrie, die der Hygiene Vorrang einräumt (z. B. Lebensmittel, Pharmazeutika, Chemikalien), von entscheidender Bedeutung ist. Die Verwendung von Kunststoff hat das Problem der Korrosion beseitigt, weshalb MO 1208 erfolgreich im Freien gelagert werden kann. Die Aufbewahrungsmöglichkeiten im Freien werden auch durch Drainagelöcher erweitert, die das Ablassen von Wasser und Feuchtigkeit aus dem Behälter und Seitenwänden ohne Hohlräume erleichtern.

Zusammenklappbarer Behälter
Zusammenklappbarer Behälter (FotoSchoeller Allibert)




Korrosion und Taragewicht

Unternehmen, die Gitterboxen aus Metall verwenden, müssen sich mit dem Problem der Korrosion befassen. Dies ist nicht die einzige Herausforderung für Besitzer alter Container. Ein weiterer Nachteil ist das Taragewicht der Metallbox (über 100 kg). Ein weiterer Nachteil bei der täglichen Arbeit mit Metallbehältern ist der Lärm, den sie verursachen. Das Ausmaß dieses Mangels kann am besten von Lagerarbeitern bestätigt werden, die jeden Tag Dezibel ertragen müssen.


Einfacher Austausch von Teilen

In Bezug auf die Ergonomie ist zu erwähnen, dass der MO 1208 aus vielen Teilen besteht, deren Austausch so einfach ist, dass Sie dies selbst tun können, wodurch Servicekosten gespart werden. Beschädigte Teile können beim Hersteller bestellt werden. Diese Flexibilität bei der Konstruktion des Containers ist ein weiteres Merkmal im Vergleich zur Konstruktion der Gitterbox, da die Gitterbox durch Beschädigung eines Teils häufig unbrauchbar wird.

Sicherheit vor allem


Gitterboxen versagen auch bei der Ladungssicherheit. Um die Ladungssicherheit zu erhöhen, versuchen einige Benutzer, den Container mit Pappe oder Kunststoffplatten zu sichern. Diese Lösung verursacht normalerweise zusätzliche Kosten, nimmt zu viel Zeit in Anspruch und erweist sich als ineffizient. Darüber hinaus können die Metallelemente und das Gewicht der Gitterbox leicht zu einer Bedrohung für Mitarbeiter werden, die mit Containern umgehen. Magnum Optimum® 1208 erfordert keine zusätzliche Versicherung, was bedeutet, dass es die vollständige Sicherheit der Waren garantiert. Der Behälter kann mit einem optionalen Deckel ausgestattet werden, der seinen Inhalt zusätzlich schützt. Der MO 1208 bietet in seiner Werksversion eine Reihe von Stellen für Etiketten und Markierungen, die die Verfolgung und Identifizierung von Fracht ermöglichen, was auch im Hinblick auf seine Sicherheit wichtig ist.

Magnum Optimum® 1208 erfordert keine zusätzliche Versicherung
Magnum Optimum® 1208 erfordert keine zusätzliche Versicherung (FotoSchoeller Allibert)



Ein Schritt zur Rettung des Planeten

Schließlich ist ein wichtiger Aspekt die soziale Verantwortung von Unternehmen (Corporate Social Responsibility, CSR). Alle Schoeller Allibert Mehrwegbehälter bestehen aus recycelbarem Material. Sie können am Ende des Behälterlebenszyklus (ca. 10-12 Jahre) wiederverwendet werden. Die zweite Lebensdauer des Behälters bedeutet keinen Abfall. Dies ist einfach der erste Öko-Punkt auf dem Magnum Optimum®-Konto. Der zweite betrifft den oben erwähnten reduzierten Bedarf an Verkehrsraum. Zusammengefaltete Container benötigen weniger Platz und damit weniger LKWs, die auf den Straßen fahren, um sie zu transportieren. Eine geringere Anzahl von LKWs bedeutet einen geringeren CO2-Fußabdruck und weniger Lärm von Logistikunternehmen und damit einen reinen Gewinn für unseren Planeten.
Kommentare können ausschließlich angemeldete Nutzer eingeben.
Verfolgen Sie Nachrichten, Angebote, Zuschüsse, gesetzliche Bestimmungen und Berichte auf unserem Portal.
Testiraj besplatno!
Melden Sie sich für unseren täglichen Wirtschafts-Newsletter an, den Sie am Ende jedes Arbeitstages an Ihre E-Mail-Adresse erhalten .
Vollständige Informationen sind nur für gewerbliche Nutzer/Abonnenten verfügbar und es ist notwendig, sich einzuloggen.
Kostenlos testen!
Testiraj besplatno!
Vollständige Informationen sind nur kommerziellen Nutzern - Abonnenten verfügbar.
Testiraj besplatno!

Um alle Informationen zu sehen, loggen Sie sich, bitte, ein:
Sie haben Ihr Passwort vergessen? Klicken Sie HIER
Für kostenfrei Probenutzung, klicken Sie HIER